Jump to content

BlauerBaron

Members
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

About BlauerBaron

  • Rank
    Candidate
  1. Hallo, Problem gelöst - noch einmal die Aktivierung durchgeführt - nun habe ich auch 2 Keys bekommen. Damit läuft es nun ... Woher der erste falsche Key herkam, keine Ahnung ... Kai
  2. Hallo, ich habe in der Auftragsbestätigung stehen "Kaspersky Endpoint Security for Business | Select - 10 Geräte - 2 Jahre" und einen (!) Aktivierungscode. Den habe ich entsprechend der Anleitung unter https://activation.kaspersky.com/de aktiviert und mir wurde per Mail eine (!) *.key-Datei zugesandt. Diese ließ sich auch problemlos unter KSC einbinden. Hier (im KSC) steht nun "Kaspersky Endpoint Security for Business - Select European Edition. 10-Node 2 year Renewal Download Pack: Kaspersky Security for WS and FS". Laufzeit bis 2017. Also bis dahin doch alles okay, oder ? Nur wie gesagt, bemängelt er nun den Lizenztyp. Da bleiben bei mir 2 Fragen : - Muss ich den Key überhaupt manuell auf die Clients verteilen ? - Was hat er da an der Lizenz zu mäkeln ? Danke schon mal für die Hilfe. Kai
  3. Hallo Alex, nee ist nur 1 Schlüssel - war auch im letzten Jahr nur 1 Schlüssel. Im KSC steht "wird automatisch verteilt" - sollte das dann nicht jetzt auch schon erfolgt sein (die Clients haben alle ein Ausrufe- zeichen mit dem Hinweis auf die verbleibenden 5 Tage). Kai
  4. Hallo Alex, danke für die Tipps. Wie gesagt, wir setzen die aktuellsten Versionen 10.2.434 und 10.2.2.10535 ein, daher hat mir der verlinkte Beitrag leider nicht geholfen. Den Kauf bei einem Kaspersky-Partner finde ich eine gute Idee, ist wahrscheinlich unkomplizierter als über Kaspersky direkt Sonst irgendwelche Ideen? Danke. Kai
  5. Hallo, folgendes Problem : Wir setzen Kaspersky Endpoint Security for Business Select in den aktuellsten Versionen ein (Patch B ist auch schon drauf) und möchten gern unsere Lizenzen verlängern (noch 5 Resttage mit der alten Lizenz). Also ab in Shop und eine Verlängerung erworben - nun meldet das Security Center beim Versuch die Lizenzen auf die Clients zu verteilen "Die Lizenztypen, die dem aktiven Schlüssel und dem Reserveschlüssel entsprechen, sind unterschiedlich". Die alte Lizenz : "Kaspersky Endpoint Security for Business - Select European Edition. 10-Node 2 year Renewal Download Pack" Die neue Lizenz : "Kaspersky Endpoint Security for Business - Select European Edition. 10-Node 2 year Renewal Download Pack: Kaspersky Security for WS and FS" Habe ich die falsche Verlängerungs-Lizenz erworben ? Oder wo liegt das Problem. Danke für Eure Hilfe. Kai
×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.