Jump to content

Ganzfix

Public Testers
  • Content Count

    335
  • Joined

  • Last visited

3 Followers

About Ganzfix

  • Rank
    Cadet

Recent Profile Visitors

2,168 profile views
  1. Ist wirklich der Dienst nicht mehr vorhanden oder funktioniert nicht richtig? Bei früheren Windows10 Upgrade, fehlten bei mir nur die zugehörigen Firewall-Freigaben. Wird der Agent noch unter den installierten Programmen angezeigt?
  2. Hallo Alex, gibt es eine Info welche CF der Version 10.1 in die Version 10.1.1 eingeflossen sind? Gibt es schon ein CF für die Version 10.1.1? Gruß, Nils
  3. Ganzfix

    KES 11.0.1 veröffentlicht

    Gibt es denn mittlerweile private Fixes für KES 11.0.1? Ansonsten würde KES 11.0.1 der Version KES11.0.0 mit den private Fixes hinterher hinken.
  4. Hallo RobDust, hier auf einem Server 2012 R2 funktioniert es ohne Probleme mit Kaspersky Security für Server - 10.1.1.746 auch dein USB-Festplatten Problem aus dem deinem anderen Beitrag tritt hier nicht auf. Was war denn vorher für eine Version auf dem Server? Kaspersky Security für Server Version 10.1.0.622? Falls nicht, wurde die alte Version vorher deinstalliert? Wurde die Richtlinie neu erstellt oder aus einer alten konvertiert? Gruß, Nils
  5. Ganzfix

    Dateitypen verhindern

    Vielleicht sollte ich noch ergänzen, dass ich das Aufbrechen der Verschlüsselung für keine sinnvolle Idee halte und darum nach einer anderen Lösung suche.
  6. Ganzfix

    KES 11.0.1 veröffentlicht

    Laut Alex Liste ist der aktuelle Patch PF5101, es sind also schon etliche nach dem PF5072 erschienen. Wenn ich mit die Liste https://support.kaspersky.com/de/14712#block2 der Patches und der zugehörigen Vorfallsnummern anschaue, scheinen die meisten nicht kumulativ zu sein.
  7. Hallo, seitdem diverse Webseiten auf https umgestellt sind und der Email-Verkehr über SSL läuft, greift ja weder die Web-Kontrolle beim Download von unerwünschten Dateitypen noch die Anlagenfilterung beim Schutz vor Email-Bedrohungen. Ich würde gerne das Speichern von bestimmten Dateitypen (*.exe, *.msi, ...) für den normalen Benutzer verbieten, habe aber bisher keine Möglichkeit dazu gefunden. Kennt jemand eine Möglichkeit gegebenenfalls auch eine Software außerhalb des Kaspersky Universums? Gruß, Nils
  8. Ganzfix

    KES 11.0.1 veröffentlicht

    Es gibt ja noch etliche private Fixes nach dem pf5072. pf5072 ist der letzte, welcher in KES 11.0.1 enthalten ist. Ich vermute mal, dass man die pf >5072 dann bei KES 11.0.1 auch installieren kann/sollte, oder?
  9. Ganzfix

    KES 11.0.1 veröffentlicht

    Schade wir haben pf5074 schon installiert und daher schlägt das Update fehl
  10. Ganzfix

    KES 11.0.1 veröffentlicht

    Unter Downloads ist aber bisher noch die alte Version 11.0.0.6499 verlinkt. Gut finde ich das aufgeführt ist, welche Patches alle enthalten sind. Klingt aber eher nach einen Update als nach einer neuen Version. Hat Kaspersky nun sein Namensschema umgestellt und verwendet nicht mehr SP1 bzw. MR1 sondern einen neue Nummerierung x.x.1 ? War ja bei KS10WS auch schon so.
  11. Hast du den KSC Server als Update installiert? Falls Du den KSC Server neu aufgesetzt haben solltest, verbinden sich die Administrationsagent vermutlich noch gar nicht mit dem Server. Die einfachste Lösung ist normalerweise einfach den neuen Administrationsagent durch den KSC Server zu installieren. Ansonsten klmover nutzen: https://support.kaspersky.com/de/9290
  12. Du könntest auch auf die neue Version Kaspersky Security für Windows Server 10.1.1 wechseln: Das Gute ist, dass die vorhandenen Richtlinien und Aufgaben der Version 10.1 auch für die neue Version gelten.
  13. Danke, daran hat es tatsächlich gelegen.
  14. Bei mir tritt der Fehler weiterhin auf. Das CF12 ist installiert und dürfte ja auch keinen Einfluss haben, da der Fehler vermutlich im KSC bzw. im Plugin des KS4WS10.1 liegt.
  15. Welches Betriebssystem? Ist ein Password zum Schutz der Deinstallation gesetzt? Falls ja, wurde dies beim Deinstallations-Task angegeben?
×

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.