Jump to content

Ganzfix

Public Testers
  • Content Count

    322
  • Joined

  • Last visited

3 Followers

About Ganzfix

  • Rank
    Cadet

Recent Profile Visitors

2,075 profile views
  1. Bei mir tritt der Fehler weiterhin auf. Das CF12 ist installiert und dürfte ja auch keinen Einfluss haben, da der Fehler vermutlich im KSC bzw. im Plugin des KS4WS10.1 liegt.
  2. Welches Betriebssystem? Ist ein Password zum Schutz der Deinstallation gesetzt? Falls ja, wurde dies beim Deinstallations-Task angegeben?
  3. Ganzfix

    Kaspersky Installationspaket .exe

    Warum wird im Kaspersky Security Center 10 zum Namen des Computers "~1" (~2, ~3, usw.) hinzugefügt? https://support.kaspersky.com/de/9299 Lösung suche mal nach Gerät 5VJT4S2 sowohl in deinen verwalteten Geräten als auch in den nicht zugeordneten Geräten. Vermutlich kommt es zweimal vor. Wenn Du ein Geräte aus den verwalteten Geräten löscht bleibt es bei den nicht zugeordneten Geräten und muss dort auch nochmal gelöscht werden. Gruß, Nils
  4. Also unter https://support.kaspersky.com/de/14265#block6 steht aber: In diesem Fall wird KES auch nicht vorher deinstalliert, oder? Aber normalerweise wird beim Update nur die msp-Datei installiert und Du hattest vermutlich das komplette Setup drüber gebügelt.
  5. Wenn ich es richtig verstanden habe funktioniert der Agent richtig. Möglicherweise fehlt bei der Installation übers das Deployment-Tool die KES Komponente "Network Agent Connector"? siehe: https://support.kaspersky.com/14004
  6. Wundert mich nicht: Adresse des Administrationsservers: '' Dort sollte irgendetwas stehen z.B. Adresse des Administrationsservers: ' 10.10.10.76' Was steht denn in deinen Installationspaket bei Verbindung als Serveradresse?
  7. Ganzfix

    Update auf KSC10SP3 und KES 11

    Ich mache die KES Deinstallation meist mit der KSC Aufgabe "Remote-Deinstallation des Programms". Nicht vergessen das Kennwort für die Deinstallation angeben, sofern erforderlich. Die Kennwort Abfrage wird leider nicht beim Assistenten abgefragt sondern muss hinterher in der Aufgabe separat eingeben werden.
  8. Ganzfix

    Update auf KSC10SP3 und KES 11

    Win 10 1803 sollte also gehen. Wie es mit 1809 aussieht darüber ist noch nichts bekannt. Beim Upgrade von Windows auf neue Hauptversion empfiehlt es sich aber immer die Antivirensoftware zu deinstallieren. Wenn ihr wollte könnte ihr die aber die Version KES10SP2 MR2 behalten. Den Agent kann man während der Installation installiert lassen, ich hatte aber mal Probleme das die Firewalleinstellungen für den Agent nach dem Upgrade nicht mehr stimmten. Aber natürlich ist ein Windows 10 Upgrade auch eine gute Möglichkeit auf die neue Programmversion KES 11 zu wechseln.
  9. Die Anzeige kommt z.B. auch dann, wenn die Windows Firewall angeschaltet ist und gleichzeitig das Kaspersky-Modul Firewall installiert, aber nicht aktiviert ist. In diesem Fall hilft mit der Aufgabe "Auswahl der Programmkomponenten anpassen" das Modul der Kaspersky Firewall zu entfernen.
  10. Ganzfix

    KES 11 Verwaltung von Gruppenaufgaben erlauben

    In der Richtlinie unter lokale Aufgaben - Aufgabenverwaltung - Anzeige / Verwaltung von Gruppenaufgaben erlauben
  11. Ganzfix

    Thunderbird hängt

    Trat bei und auch auf sowohl mit KES11 als auch mit KES 10 SP2 (10.3.0.6294). Ich vermute, dass es seit den Datenbanken von 10:40 Uhr auftritt, ob es nun mit der neuen Datenbank-Version schon besser geworden ist konnte ich noch nicht prüfen. Eingesetzte Thunderbird Version ist 52.8.0
  12. Hallo, wenn ich in der Richtlinie für KS4WS10.1 unter Netzwerküberwachung-Schutz vor Verschlüsselung Ausnahmen festlegen will kann ich dies anscheinend nur noch für Ordner machen. In Version 10.0 konnte man noch Ausnahmen Allgemein für Dateiendungen festlegen z.B. "*.DRU". Im Dialogfenster steht zwar noch das man Maskensymbole verwendeten kann, jedoch kommt bei "Hinzufügen" nur "Ordner wählen" und wenn ich dort eine Maske eingebe kommt die Fehlermeldung "Masken sind nicht zulässig". Auch ist mir unklar wenn ich nun einen Ordner eingebe, ob dieses auch alle Unterordner dieses Ordners gilt. Weiß jemand Rat? Gruß, Nils
  13. Vielleicht solltest Du mehr über Deine System-Umgebung schreiben. - Setzt Du das KSC+Agent ein, falls ja welche Version. - Hattest Du vorher KES 10 ein Einsatz? Falls ja: Wie wurde umgestellt: Drüber installieren oder hast Du vorher KES 10 deinstalliert. Hast Du die Richtlinien konvertiert oder neu angelegt? - Welches Betriebssystem ist betroffen?
  14. Ganzfix

    Update KES10 AES56 auf KES11 AES256

    Wenn Du die Verschlüsselung nicht nutzt dann nimm doch kes_win_11.0.0.6499_de_aes56.exe die müsste man auch drüber installieren können. Es wird im Regelfall empfohlen aber erst die alte Version zu deinstallieren, Neustart, Neuinstallation dann kannst Du natürlich auch die AES256 nehmen.
  15. Hallo Alex, Danke für die Info. Das könnte dann vielleicht auch erklären warum wir so lange auf die deutsche Version warten mussten, oder? Gruß, Nils
×

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.