Jump to content

Conan179

Members
  • Content Count

    80
  • Joined

  • Last visited

About Conan179

  • Rank
    Candidate

Recent Profile Visitors

282 profile views
  1. ICh hab inzwischen heraus gefunden, das die Meldung nur kommt, wen ich zuhause bin und dort habe ich einen Chrome Cast, in einem Netzwerk ohne Chromecast, keine meldung und wen ich ihn rausziehe kommt keine meldung mehr.
  2. Absolut in ordnung. Mich wundert es nur, das der Chrome bei der Verbindung nicht meckert, normaler weise regeirt der Chrome nemlich so bei einem Selbst sig. zert.
  3. Ich muss mich auch in die Reihe derer einreihen diese Meldung bekommen. Meins Heist 4944cd45-e88b-1060-9c74-0fe268efb97f wurde heute ausgestellt und läuft übermorgen ab, Aus meinem Notebook, haben noch 2 Rechner in meinem Netzwerk, die die selbe Meldung erhalten. Leider ist der Zert Name so merkwürdig, das man nicht erkennen kann, was damit gesichert wird.
  4. Stimme ich zu heise schrieb auch: "Windows 10: Version 1803 kommt am Montag – aber noch nicht als Update" https://www.heise.de/newsticker/meldung/Windows-10-Version-1803-kommt-am-Montag-aber-noch-nicht-als-Update-4037149.html umso verwunderte war ich, als ich vorhin das update angeboten bekam.
  5. Stimmt so nciht mehr, das update 1803 wird schon per windws update verteilt, mein notebook hat es sich eben schon gezogen.
  6. Ich hatte in dem Support Thema nicht gefragt warum man das Zertifikat importieren muss sondern warum es nicht mehr erstellt wird. Die 1te und 3te Antwort haben nichts mit meiner Frage zu tun.
  7. Hab das mal dem support gemeldet, antwort das: "Was für ein E-mail Programm verwenden Sie? Bitte senden Sie uns einen Screenshot des Fehlers bzw. der Meldung." auf meine antwort hin, das es keine fehlermldung gibt, kam der richtige hinweis, das man auch die 1.cert dafür nutzten kann, ok gemacht läuft. Hab dan geantwortet: Es geht, vorerst, ich werde es beobachten. Aber WARUM erstellt KIS das zert nicht mehr von alleine? Und dann die antwort ist echt hammer: "Es handelt sich um ein Problem der Kompatibilität zwischen Kaspersky Internet Security und verschiedenen Anwendungen, die die Zertifikate unterschiedlich verwalten. Vor allem sind Mozilla Firefox und Mozilla Thunderbird davon betroffen." Die schieben doch echt die schult zu mozilla, das kis das zert nicht mehr erstellt, toll oder?
  8. so langsam vergeht mir echt die lust an kis... Ich hab mein kis per kav remover gelöscht. PC neugestartet, kis innstalliert, kis geupdatet, pc neu gestartet, in den ordner "c:\ProgramData\Kaspersky Lab\AVP18.0.0\Data\Cert\" geschaut und *trommelwirbel* nur 1.cert und eine 1.pkey sind drin... danke für den tipp mit den einstellung exportieren, kannte ich gar nicht.
  9. hallo erst mal. Wie kann ich im KIS 18.0.0.405(g) einstellen das die "(fake)kaspersky anti-virus personal root certificate.cer" erstellt wird? Bei mir ist im ORdner C:\ProgramData\Kaspersky Lab\AVP18.0.0\Data\Cert" nur eine 1.cert und eine 1.pkey GRuss conan
  10. Ich kenne Vivaldi. Sobald er einen Mail client Programm. Solange nutze ich Opera weiter als Mail Programm und zum surfen den Chrome.
  11. Das ist schön für deinen Chrompera 51.2, um ihn geht es hier nicht, es geht explizit um den 12.18, Chrome in der Version 64.0.3282.167 geht auch. Meinen pc hab ich bereis mehrmals neugestartet
  12. Chrompera hat keinen Email client mehr drin. Ein update auf eine version >13 steht zu KEINER debatte.
  13. Heute insgesamt 5mal, mit kis g patch version. Die 12.18 ist die letzt richtige version vor dem Chrompera.
×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.