Jump to content

Knud

Members
  • Content Count

    7
  • Joined

  • Last visited

About Knud

  • Rank
    Candidate
  1. Selbst wenn ich alle Schutzkompenenten abstelle tritt das Problem weiterhin auf. Nur ein komplettes abschalten mittels Rechtsklick -> Beenden löst das Problem. Das ist eine Frechheit! Wenn ich alle Schutzkomponenten deaktiviere erwarte ich, dass keine Eingriffe mehr in mein System erfolgen. Ich denke das war es dann wohl mit Kaspersky... holt euch bessere Programmierer, die was können, dann komme ich vllt. zurück. Unfassbar! Edit: Laptop, Betriebsystem und Kaspersky exakt das gleiche funktioniert es. Mal Kaspersky neu installieren auf dem Computer.
  2. Hallo zusammen, mal wieder ein Problem (hoffentlich nicht wieder einés was sich überhaupt nicht lösen lässt). Ich möchte mittels VPN eine sichere Verbindung inst Internet herstellen. Dafür habe ich in Windows im Netzwerk und Freigabecenter eine neue Verbindung eingerichtet. Sobald ich jedoch verbinden möchte kommt der Fehler: Fehler 691: Die Remotverbindung wurde verweigert, weil die angegebene Kombination aus Benutzername und Kennwort nicht erkannt ird oder das ausgewählte Authentifizierungsprotokoll nicht für den RAS-Server zulässig ist. Schalte ich Kaspersky ab funktioniert die Verbindung sofort! Lässt sich beliebig wiederholen der Vorgang. Neustart des System habe ich schon diverse Male durchgeführt. VPN: hide.me (triitt sowohl beim Proxy aus Canada als auch bei dem aus NL auf) Betriebssystem: Windows 7 Pro SP1 64 Bit Kaspersky: Kaspersky Internet Security 2014 (14.0.0.4651) (Datenbank von gestern 17:22) weitere Schutzsofrtware: keine Ich habe noch nicht herausgefunden welche Schutzkomponente es genau ist. Arbeit aber daran. Wird dann editiert. Danke für die Hilfe schon einmal.
  3. @KleinerMuck: Werde ich probieren, aber wie JanRei schon sagt hatte ich die Firewall bereits abgeschaltet, insofern halte ich es für sehr unwarscheinlich das es die Firewall ist die hier blockt. Es wird eine Komponente sein, die trotz abstellen weiterarbeitet (also ein Bug!). Schön wäre mal eine Antwort von jemandem aus dem Developer-Team. Edit: Wie vermutet, kein Erfolg. @Kurt S.: a: Die Windows-Firewall ist immer komplett abgeschaltet. b: Ja! c: Direkt in PhonerLite! Ist auch erforderlich weil ich nicht unbedingt immer Zugriff auf eine FritzBox oder ähnliches habe. d: Screenshot: http://s1.directupload.net/images/130412/6yshlnwr.jpg //EDIT: Habe es jetzt auch mal mit Nina versucht, gleiches Problem.
  4. Ebenfalls schon ausprobiert. Keine Änderung. Die Anrufe werden weiter geblockt. Danke trotzdem! :-)
  5. Ich verwende tatsächlich 1&1. Ich habe die Forenbeiträge zu den alten Versionen auch schon gelesen, aber ein abschalten der Komponente "Schutz vor Netzwerkangriffen" hilft leider überhaupt nicht. Ich habe mich nun auch nochmal offiziel an den Support gewendet.
  6. Guten Abend zusammen, ich bin mittlerweile am verzweifeln. Ich versuche Krampfhaft das Programm "PhoneLite" zum laufen zu bekommen (ausgehende Anrufe funktionieren bereits, nur eingehende nicht). Dies funktioniert auch ohne Probleme, aber nur solange ich mein KIS 2013 abgeschaltet lasse. Nun kommt jedem zuerst der Gedanke:"Firewall" -> mir kam der Gedanke nämlich auch :-) Firewall abgeschaltet -> KEINE ÄNDERUNG! Nun gebe ich mich ja nicht schnell geschlagen und habe sämtliche andere Kompenenten einzelnd geschaltet um zu probieren ob es funktioniert (natürlich jedes mal danach einen Neustart beider Programme vorgenommen) -> Ergebnis: Es ist Kaspersky selbst und keine Komponente von Kaspersky Ich kann alles aus machen und z.B. nur Mail-Anti-Virus an haben und dennoch wird das Programm geblockt (obwohl es nicht im entferntesten etwas mit E-Mail zutun hat). Selbst wenn ich den Schutz unter "Allgemein Einstellungen" deaktiviere kommen weiterhin keine Anrufe durch, sondern erst wenn ich das Programm beende und mit deaktiviertem Schutz neu starte. Ich bin absolut ratlos... OS: Win7 64 Bit System: Ressourcen locker ausreichend! Sonstiger Virenschutz: keine (das aktuelle Win7 kennt nur KIS 2013) Vielen Dank im Vorraus für die Hilfe!
  7. I'm tryin do contact the support but the form doesnt work: http://www.kasperskylab.de/55853--~de~home_user.html can u fix this please?
×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.