Jump to content

mikes11

Members
  • Content Count

    25
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About mikes11

  • Rank
    Candidate

Recent Profile Visitors

110 profile views
  1. Wieso steht das eigentlich nirgends ? Habe das Handbuch der Notfall CD schon gelesen usw. konnte nirgends was darüber finden.... Ist doch wichtig soetwas vorher zu wissen. Kann mir das niemand mit Sicherheit sagen ?
  2. Hallo, Habe Windows Vista Ultimate X64 in einer Virtuellen Maschine (VMWare) laufen. Host-System ist Windows 7 Ultimate X64.j Auf dem Host-System (Windows 7) ist KIS 2010 installiert. Ich weiss dass für einen optimalen Schutz des Gastsystems (Windows Vista) KIS auch auf diesem Gastsystem (Windows Vista) installiert sein sollte. Meine Frage ist nun kann KIS 2012 die Archive von VMWare (also quasi das Gastsystem) scannen ? Und wie verhält es sich falls eine Malware auf dem Gastsystem also der VM ist ? Muss ich dann auch befürchten dass mein Hostsystem infiziert ist / wird ?
  3. Hallo, meine Frage: hat die Notfall CD (KIS 2012) AHCI Treiber ? Sprich kann sie von einem System das auf AHCI eingestellt ist starten und die Festplatte untersuchen ? Danke Gruß Mikes11
  4. Dacht ich mir aber bleibt halt immer so ein Restzweifel ^^. Die Chance tendiert wohl gegen NULL. Danke !
  5. Wenn sich schadsoftware vor kis verstecken kann und evtl. sogar kis beeinflussen (z.b. beim erstellen / brennen der notfall cd ??) Dann ist dieser vermeintliche Schutz hinfällig oder ??
  6. Wie wahrscheinlich ist soetwas also dass sich Schadsoftware so gut verbirgt ? Selbst schonmal erlebt ?
  7. Hallo, meine Frage kann sich Malware (Viren, Trojaner etc) vor Kaspersky verstecken (z.B. falls die malware das System schon infiziert hat) ? Und wenn ja wie groß ist die Wahrscheinlichkeit dass Kaspersky nicht bemerkt dass das System infiziert ist ? Gruß Mikes11
  8. Ja kann ich machen aber spinnt dann kis nicht wegen der Lizenz rum wenn ich das datum veränder ? Hab in Erinnerung dass ich dann 2 Wochen verliere... wenn ich das Datum 2 Wochen zurücksetze. Nimmt Windows 7 überhaupt das Bios Datum ?
  9. Ja aber momentan ist die Speicherdauer auf 30 Tagen und wenn ich den PC anschalte löscht kis alle berichte die älter als 30 Tage sind. D.h. wenn ich den PC ganz normal starte sind die die älter als 30 tage sind weg und ich müsste da noch was nachschauen (36 tage alter bericht)
  10. Hallo, habe in KIS die speicherung der Berichte für maximal 30 Tage aktiviert. Ich müsste jetzt nochmal was nachschauen was vor 36 Tagen im Bericht stand. Mein PC war das letzte mal vor 10 Tagen angeschaltet. D.H. die Berichte sind momentan ja noch auf der Platte. Kann ich verhindern dass KIS beim start die Berichte löscht ? Danke Gruß Mikes
  11. okay war wohl irgendwie falscher alarm .. KIS hat nur das Asus Setup in eine andre Gruppe verschoben wie ich dem Bericht entnehmen konnte...
  12. Hallo, habe ein neu aufgesetztes System Windows 7 und Kaspersky Internet Security 2011. Heute meldete KIS den Start des Asus Installers (Soundmax) und ich musste vertrauen, beschränken oder blockieren anklicken.. habe mich dann erstmal für beschränken entschieden.. Habe das Asus Setup Programm aber nicht gestartet. Auch hat sich die Windows Benutzerkontensteuerung die sich normalerweise meldet wenn ich das Asus Setup starte nicht gemeldet. Im Bericht steht das Programm ohne Prozess ID. Kann das ein Bug von Kaspersky gewesen sein ? Hatte jemand schonmal was ähnliches ? Gruß Mikes11
  13. Ok but when KIS find notghing and also the Scan from the Kaspersky Rescue CD find nothing - Am I to 99,99% on the save side that my systems clean from any malware ?
  14. Oh I forgot to write it. Yes I ran the program. That's the reason why I'm not sure if my computer is really clean. Okay I'll test it, thx for this tip. Any other ideas what I can do to get closer to the save side ?
  15. Hi there, I've downloaded a small programm and scanned it with KIS 2011 if it's clean of any malware. KIS checked it without any messages about malware. But later on, I found some entries in a Forum, they had checked this program on www.virustotal.com and get the result that it's infected with malware (most with Trojan). So I tested it. I've uploaded this program to virustotal.com and there it was checked with the result that it's infected with malware, too. So I first deleted this program and did a full scan with kaspersky internet securtiy 2011. The heuristic analysis I set to deep and told it to scan all files. - Nothing found. After that I used KIS to download the Kaspersky Rescue CD and burned it to CD. Then I booted from the Rescue CD and did a full system scan again (with heuristic analysis set to deep and scan all files). The result was the same - nothing found. So now my question: Am I on the save side now, that my Computer is not infected or what else can I do to get on the save side ? Thanks for your answers. Greetings Mikes11
×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.