Jump to content

tuffli

Members
  • Content Count

    24
  • Joined

  • Last visited

About tuffli

  • Rank
    Candidate
  1. Hallo nochmal, tatsächlich scheint die Einstellung das Problem zu beheben... Kannst du mir auch erklären warum? Ich dachte eigentlich, dass das Systemroot auch zur Festplatte gehört, bzw. dort abgelegt ist Gruß Tuffli
  2. Hallo nochmal, tatsächlich scheint die Einstellung das Problem zu beheben... Kannst du mir auch erklären warum? Ich dachte eigentlich, dass das Systemroot auch zur Festplatte gehört, bzw. dort abgelegt ist Gruß Tuffli
  3. Hallo Helmut, wie meinst du das? Habe eine Aufgabe "Virensuche" für das Programm "Kaspersky Endpoint Security 10 Maintenance Release 1 für Windows" definiert. - Zeitplan: Alle n Tage, jeden 1. Tag, 12:30 Uhr. - Gültigkeitsbereich: Alle Dateien, nur neue und veränderte Dateien (Sonst dauert der Scan bei manchen Geräten ewig / Die Umstellung auf Komplettscan behebt den Fehler auch nicht) - Untersuchungsobjekte: Laufwerkbootsektoren, Alle Wechseldatenträger, Alle Festplatten (muss ich hier noch etwas scannen lassen? ich meine mich zu erinnern, dass es ein ähnliches Problem bei älteren Versionen gab, wenn man die Netzlaufwerke außenvor ließ. Das würde aber bei uns jeglichen Rahmen sprengen...) - Aktion automatisch auswählen. - Keine Ausnahmen vom Gültigkeitsbereich Liebe Grüße Tuffli
  4. Hallo Alex, als KSC habe ich die Version 10.1.249 im Einsatz, was nach meinem Kenntnisstand die neueste ist. Ich werde es mal mit dem Patch versuchen... Gruß Tuffli
  5. Hallo, ich habe vor kurzem damit begonnen unsere Clients mit Kaspersky Endpoint Security 10 auf das Maintenance Release 1 zu updaten. Seither habe ich bei diesen Geräten das Problem, dass Sie im Security Center mit kritischem Status ("Die letzte Virensuce liegt lange zurück") angezeigt werden. Die Geräte werden mit einer geplanten Aufgabe gescannt. In dieser, und auch am Client selbst, wir der Task als "Abgeschlossen" angezeigt. Trotzdem bleibt der Status "kritisch". Ist dieses Phänomen bekannt, und gibt es eine Lösung dafür? Liebe Grüße Tuffli
  6. Ach... Genau das habe ich gesucht. VIELEN LIEBEN DANK! Gruß Torsten
  7. Hallo, kann man denn beeinflussen, ab wann ein Computer im Security Center 10 dem Status "Kritisch" zugeordnet wird? In meinem Fall geht es um die Statusmeldungen "Hatte lange keine Verbindung" und "DIe letzte SUche nach Windows Updates liegt lange zurück". Möchte beispielsweise nicht, dass alle Außendienst Laptops immer rot bzw. als "Kritisch" dargestellt werden... Liebe Grüße Tuffli
  8. Hallo, leider habe ich mit der Suchfunktion nichts passendes gefunden... Ich habe einen Admin-Server mit Security Center 9, mit welchem ich die ganze Zeit Endpoint Security 8 verteilt/administriert habe. Nun habe ich einen neuen (virtuellen) Server mit Security Center 10 aufgesetzt, weil ich eigentlich nur ein wenig damit herumspiele/testen wollte. Nun habe ich allerdings schon einige PCs dort aufgenommen und Enpoint Security 10 verteilt. Ist es möglich die Clients (und vielleicht auch die Gruppen) des alten Servers auf den neuen Server zu verschieben, ohne den Zwischenschritt mit den "nicht zugeordnete Computer" machen zu müssen? Ich habe bereits den alten Server auf dem neuen verbunden und kann ihn auch von dort aus administrieren. Allerdings kann ich die Clients nicht verschieben (weder über drag&drop, noch über cut&paste) Gibt es da eine einfache Lösung? Liebe Grüße Tuffli
  9. Hat soweit geklappt. Das mit dem Support wusste ich, aber da es noch Updates gibt... Ich finde es enorm schwierig unsere ganzen Rechner von MP3 auf MP4 hochzuziehen. Wenn ich das MP4 einfach drüber installier führt das zu einigen Problemen.
  10. Ok, danke für die schnelle Antwort. Werd ich gleich mal testen.
  11. Hallo, gibt es eine Möglichkeit Rechner mit KAV6 MP3 über das AdminKit 8 zu verwalten. Im speziellen geht es um die Verlängerung der Lizenz. Wenn ich die Eigenschaften eines Client-PCs mit MP3 aufrufe fragt er mich, ob ich ein Plugin installieren möchte. Funktioniert es damit und wenn, wo bekommt man dieses her? Oder muss ich alle Rechner auf MP4 hochziehen? Gruß Tuffli
  12. Danke für dir Info. Das war alles was ich wissen wollte. Gruß Tuffli
  13. Hallo, ich habe über die Suchfunktion herausgefunden, dass ich beim Scan-Task im Admin Kit (Version 8.0, Clients mit KAV 6.0 MP4) den Arbeitsplatz anwählen muss, damit meine kleinen Rechnerchen auch alle wieder brav grün werden. Aber was wird hierbei eigentlich alles gescannt, und was ist der Unterschied zum Scan von "Alle Festplatten/Wechseldatenträger/Netzlaufwerke"? Vielen Dank bereits im Voraus Tuffli
×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.