Jump to content

kaetzchen1000

Members
  • Content Count

    2
  • Joined

  • Last visited

About kaetzchen1000

  • Rank
    Candidate
  1. Freut mich! Hast Du vielleicht schon etwas herausgefunden? Lg
  2. hallo, ich kämpfe auch mit dem selben problem. auf 2 pc's, beide xp, beide office 2003, beide unterschiedliche hardware, bei einem vorher die alte kaspersky-version nicht deinstalliert, beim anderen schon ... bei beiden die beschriebenen probleme. bei einem der beiden pc's läuft ein zusätzliches programm, dass in meinen eigenen dateien ein unterverzeichnis hat, in welchem die sicherungsdateien gespeichert werden. da krieg ich die meldung, dass der datenträger voll ist, obwohl auf meiner platte genug platz ist. hab mir daraufhin unter dokumente und einstellungen mein verzeichnis genauer angesehen und bemerkt, dass das unterverzeichnis für die sicherungsdatei schreibgeschützt ist. schreibschutz weggenommen, auch für die unterverzeichnisse und es ist trotzdem nicht gegangen, bis ich draufgekommen bin, dass ich den schreibschutz zwar wegnehmen kann, er aber sofort wieder gesetzt wird. hab mir dann die einstellungen des microsoft-vorlagenverzeichnisses angesehen und siehe da: es ist auch schreibgeschützt! somit kann die normal.dot gar nicht gespeichert werden und das erklärt (aus meiner sicht) diese fehlermeldung!!! hab mir dann die einstellungen im kaspersky näher angesehen. unter programmkontrolle gibt es den "schutz für persönliche daten". kann es sein, dass eine einstellung davon diesen schreibschutz erzeugt? kenn mich im kaspersky zu wenig aus und wäre dankbar, wenn hier im forum jemand ist, der da weiter ansetzen könnte!!!!
×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.