Jump to content

Kurt W

Members
  • Content Count

    231
  • Joined

  • Last visited

About Kurt W

  • Rank
    Cadet
  1. Ja das ist genau so wie bei den Mail Anhängen. Die sollte eigentlich auch keiner öffnen. :b_lol1:
  2. Na deine angehängte Datei. Die Malware enthält.So etwas stellt man nicht öffentlich On.
  3. Malware postet man nicht öffentlich. Da können einige böse reinfallen, die sich nicht so damit auskennen. Gruß Kurt
  4. Und genau das ist es was mir an KIS missfällt, das es solche Dateien, auch wenn diese gepackt sind, nicht meldet. Sondern man sich darauf verlasen muss, dass diese bei der Ausführung vielleicht doch noch gestoppt werden. Wenn nicht, dann wars das halt. Ich habe heute wieder eine erhalten, die mittlerweile viele erkennen, nur schweigt halt KIS immer noch. @Schulte ich habe dir per PN einen Downloadlink geschickt. Gruß Kurt
  5. Deshalb mein Kommentar. Gruß Kurt
  6. http://www.exterminate-it.com/malpedia/rem...levantknowledge Eine sehr vertrauenswürdige Seite. :b_lol1:
  7. Wundert mich das malwarebytes hier das als PUP (potenziell unerwünschtes Programm) meldet. WOW6432Node ist ein Subsystem des Windows-Betriebssystems, das in der Lage ist, 32-Bit-Anwendungen auszuführen. Gruß Kurt
  8. Genau so sehe ich das auch. :ay: Ist für mich ein Unding, dass das erst erkannt wird, wenn man es ausführt. Darum ist bei mir KIS auch nach kurzer Zeit wieder runter geflogen. Andere Antivirenprogramme verhalten sich bei einem On Demand Scan so wie ich es erwarte, die melden die Malware. Gruß Kurt
  9. :bravo: Sehe ich genau so. Verwende schon seit Jahren ein Banking Programm mit HBCI Kartenleser (natürlich eigenes Display und Tastatur), da gibt es nichts mit Phishing, Keylogger, Screenlogger und was weiß ich noch alles. Gruß Kurt
  10. Wann erscheint den dann der Hotfix B der die Addons mit dem FF 23 Kompatibel machen soll?? http://www.rokop-security.de/index.php?s=&...st&p=375413 Gruß Kurt
  11. Hallo zusammen, ComputerBase bietet schon die 2014er Versionen zum Download an. Gruß Kurt Edit: Links zu Fremdanbietern entfernt
  12. Der Betrugsvorwurf ist immer schnell in den Raum gestellt. Man muss halt immer selber sehr aufpassen. So gehen sehr viele Hersteller oder in diesem Fall digitalriver vor. Die wollen nur unser bestes, nämlich unser Geld. Ich habe gerade meine NIS Test Version für ein weiteres Jahr verlängert und siehe da, es wurde automatisch ein Abo abgeschlossen, das man während des Bestellvorgangs gar nicht abwählen konnte. Es besteht aber die Möglichkeit, darauf wurde auch hingewiesen, das man das Abo über den erstellten Account abwählen kann, was ich natürlich gleich gemacht habe. Passt man hier nicht auf, wird halt ein Jahr später einfach munter weiter abgebucht. Das machen viele so. Aber meistens ziehen die Hersteller das nicht selber ein sondern z.B, sehr viele über digitalriver. Aber hier gleich den Betrugsvorwurf einzubringen ist schon etwas übertrieben. Du hast ganz einfach nicht aufgepasst, da wie erwähnt vor einer erneuten Abbuchung immer eine Vorab Mail Info erfolgt. Reagiert man nicht darauf, wird eben abgebucht. Und daher sollte man natürlich auch ab und zu seinen Spam Ordner ansehen, ob sich da nicht was befindet, was gar kein Spam ist. In Zukunft werden sich solche Auto Abos aber sowieso erledigen, da in Zukunft der Besteller mit einem Häkchen das auswählen muss und es nicht vorgegeben sein darf. Gruß Kurt
  13. Ich weiß nicht was du mir unterstellen willst aber ich bin/war nicht der einzige, bei dem eben auch mit NIS 2013 die Addons nicht gelaufen sind bzw. immer noch nicht laufen. http://de.community.norton.com/t5/Norton-I...ools/td-p/79324 Gruß Kurt
  14. Die Aussage "war" überhaupt nicht falsch, zumindest bis gestern Abend. Da waren die KIS Addon noch mit dem FF 23 inkompatibel. Und alle Updates/Patches waren installiert. Gerade eben rein gesehen, nun sind diese mit dem FF23 kompatibel, also muss zwischenzeitlich ein Update oder Patch erschienen sein, der das Problem behoben hat. Gruß Kurt
  15. Ich verwende zwar KIS aus anderen Gründen nicht mehr, aber bei anderen "Großen" Herstellern sieht es auch nicht anders aus. Da funktionieren die Add Ons mit dem aktuellen FF 23 auch nicht. Teste gerade NIS 2013 hier gibt es ein ähnliches Problem, die Norton Toolbar und Norton Vulnerability Protection sind ebenso mit dem FF 23 inkompatibel. Also nicht nur ein Kaspersky Problem. Und das gleiche wird wieder sein wenn der FF 24, der FF25...... usw. erscheinen wird. Gruß Kurt
×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.