Jump to content

xNeMx

Members
  • Content Count

    51
  • Joined

  • Last visited

About xNeMx

  • Rank
    Candidate
  1. Wenn bei einer Vollbildanwendung im Hintergrund plötzlich was aufgeht und evtl. auch den Fokus klaut, ist das eigentlich mehr als "etwas aufdringlich". Beim Spielen mag das "nur" ärgerlich sein. Beim Arbeiten bräuchte ich das hingegen absolut nicht und finde, dass das komplett inakzeptables Verhalten einer Software ist. Dass ich dafür ursprünglich bezahlt habe, macht das ganze eigentlich noch weniger witzig, so Verhalten kenne ich bestenfalls von Shareware o.ä..
  2. Habe das gleiche Problem, allerdings nicht vor, nochmal Kaspersky zu kaufen. Will das Programm nur bis zum Ende nutzen und dann endgültig runter damit, zumindest bei mir ist jetzt nach mehreren Jahren KIS das Fass übergelaufen. Die Sache ist die, dass dieses Popup selbst beim Spielen aufgeht und so den Spielfluss unterbricht, trotz aktiviertem Spielemodus. Grafikfehler inklusive, manche Spiele mögen das eben nicht, wenn der Fokus plötzlich auf ein anderes Fenster übergeht. Die Lizenz ist noch knapp 3 Wochen gültig, das Popup nervt seit einigen Tagen. Finde irgendwie keine Option, das abzuschalten. Meldungen kann ich auch nur deaktivieren, wenn sie bereits schon mal da waren (das Popup zählt scheinbar nicht als solche Meldung). Sollte der Kasperl nicht eigentlich Popups unterbinden? Beim Zocken läuft mein Browser nicht, ich behaupte mal, dass selbst ein (leicht) infizierter Rechner hier weniger lästig wäre, als Kaspersky :bravo:
  3. Sorry für die verspätete Antwort - bins seit über einem Jahr gewöhnt, dass ich auf die Videos nicht zugreifen kann (wusste nur damals nicht, dass Kasperle blockiert...). Habe die Ausnahmen in Anti-Banner gesetzt und jetzt auch korrekterweise adworx eingetragen -> Läuft. Thx.
  4. Ach, eine Kleinigkeit noch... Hat KIS 2013 eigentlich irgendwelche bedeutenden Nachteile gegenüber 2014? Worin unterscheiden sich die Programme, von der GUI bzw. den Einstellungsmöglichkeiten abgesehen? Will eigentlich nur wissen, ob es überhaupt einen Grund gibt, einen Rechner von 2013 auf 2014 umzustellen, oder ob man völlig ruhigen Gewissens bei 2013 bleiben kann.
  5. Denke, dass ich vom 2014er jetzt wirklich die Schnauze voll habe und will zurück zu 2013. Dazu 2 Fragen: 1.) Funktionieren 2014er Keys für 2013? Gibts noch 2013er Keys, sind die günstiger? Hintergrund dieser Frage ist der, dass ich KIS 2014 bis zur nächsten Version komplett auslassen möchte. Mir läuft aber die Lizenz in 2 Monaten ab. 2.) Wenn ich jetzt 2014 hier oben habe, wie wechsle ich am Sichersten zu 2013? Reicht ein einfacher Uninstall und dann Install von 2013? Danke im Voraus.
  6. Habe heute ein frisches Win7 und darauf gleich KIS 2014 installiert. Kann eigentlich nur das gleiche wie alle anderen beobachten: FW laut Windows durch KIS übernommen, der Dienst ist aktiv. Allerdings fand ichs merkwürdig, dass der Windows Defender ebenfalls weiterlief.... Hatte auch einen eher stockenden Seitenaufbau, nach Deaktivieren des Win Defender Dienstes gehts schonmal besser. Lässt man den Firewall-Dienst jetzt aktiv oder deaktiviert ihn unter Win7?
  7. Ich dachte der verlinkte Screenshot stammt aus KIS 2014? Ich komme in kein solches Fenster... Oder ist der Screenshot aus einer anderen Version?
  8. Hab mir das Programm gerade installiert und bin irgendwie etwas ratlos... Mir scheint, als würden wirklich jede Menge Einstellungsmöglichkeiten einfach fehlen. Benachrichtungseinstellungen -> Fehlanzeige (will nicht informiert werden, dass ein kennwortgeschütztes Archiv gefunden wurde). Dinge wie dieses Fenster hier: http://forum.kaspersky.com/index.php?act=a...t&id=187343 Ebenfalls Fehlanzeige. Kann grademal Dinge wie Sicherheitsstufe Hoch / Empfohlen / Niedrig wählen.... Noch ein Beispiel: Ich klicke auf Einstellungen -> Schutz-Center -> IM-Anti-Virus. Da drin kann ich grademal Ein / Aus einstellen. "Keine weiteren Einstellungen gefunden". Überseh ich etwas?
  9. Hab die Liste der erlaubten Webadressen jetzt aktiviert, folgende Einträge sind drin: *ad.adworks.at* *bits.orf.at* *iptv.orf.at* *orf.at/oon* Anschließend den Internet Explorer gestartet (verwende den eigentlich nicht, daher nix im Cache) -> Funktioniert nicht. IE geschlossen, Kaspersky Schutz deaktiviert, nochmal versucht -> Lädt sofort. Geschlossen, Cache geleert, Schutz wieder aktiviert und nochmal versucht -> Funktioniert nicht.
  10. Scheinbar blockiert KIS 2013 mir sämtliche Streams unseres Rundfunks: http://iptv.orf.at/ Deaktiviere ich Kasperle, funktionierts. Hab versucht, über den Quellcode rauszufinden, von wo diese Streams abgerufen werden und eine Ausnahme dafür in der Firewall zu setzen, hat aber nicht funktioniert bzw. hab ich die korrekte URL wohl nicht gefunden. Ging iirc auch nicht mit *iptv.orf.at* Hat wer eine Idee?
  11. Das werd ich gleich mal versuchen, sobald Kasperle die Addons an den FF 19 angepasst hat. Nicht der Fall Ich führe sämtliche Updates manuell aus, mag keine Auto-Updater. Java ist nicht drauf. Im Übrigen verwende ich das Online-Banking nicht wirklich um da Geld rumzuschieben, sondern nur um meinen Kontostand zu prüfen. Nachdem das Problem exakt mit dem Upgrade von KIS 2012 auf 2013 auftrat, denke ich dass es relativ klar ist, was Schuld hat... Zumal die Seiten außerhalb des sicheren Zahlungsverkehrs absolut einwandfrei funktionieren.
  12. Eigentlich war FF 18.0.2 drauf... Ich aktualisier jetzt mal auf 19
  13. Ich pushe den Thread mal hoch: Auch ein Zurücksetzen des Firefox (Hilfe -> Informationen zur Fehlerbehebung -> Zurücksetzen) sowie eine anschließende Neuinstallation (vorher FF deinstalliert, dann wieder den Installer ausgeführt) haben das Problem nicht gelöst. Kann also auch weiterhin nicht den sicheren Zahlungsverkehr mit dem Firefox nutzen. In einem anderen Forum scheint auch Ratlosigkeit zu herrschen. Ich finde auch nicht viel Unterschied zwischen dem Firefox hier und dem am Laptop (wo alles läuft). Ist beides Win7 x64, ist die gleiche FF Version mit den gleichen Addons und Plugins (hier, wo es nicht funktioniert, ist zusätzlich Java drin, aber deaktiviert. Am Laptop ist stattdessen das Google Earth Plugin drauf. Sonst sind die Browser afaik identisch). Hat jemand eine Idee, was ich jetzt tun könnte?
×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.