Jump to content

Hermann

Members
  • Content Count

    159
  • Joined

  • Last visited

About Hermann

  • Rank
    Cadet
  1. Hallo, das wäre meine nächste Anmerkung gewesen ;-) weil bisher (in der 2013) hat man ja den Fortschritt gesehen... danke für den Tipp! Mfg Hermann
  2. Hallo, ah, danke. Hab nur unter Untersuchung geschaut (wo es meiner Meinung aber auch hingehören sollte....) Mfg Hermann
  3. Hallo, gibts die Schwachstellensuche in KIS 2014 nicht mehr? Oder find ich sie bloß nicht? Mfg Hermann
  4. Hallo, hatte ich mal bei Zugriffen auf andere PC's im Netzwerk. Mir hats geholfen, unter Einstellungen/Firewall den Netzwerkadapter als vertrauenswürdiges Netzwerk einzustufen (Achtung, nicht die Verbindung "Internet"). Mfg Hermann
  5. Hallo, ja, bei Server ist unter anderem auch Kaspersky Lab ZAO aufgeführt. Und da drunter hab ich die Bank-Zertifikate (die ja scheinbar von Kaspersky erstellt wurden, zumindest den Eigenschaften der Zertikate nach) der Banken rausgelöscht, die nicht gingen. Hab danach die Bank-Seite aufgerufen, es kam im Browser die Anzeige von KIS, ob die Seite im sicheren Modus geöffnet werden solle. Nach "ja" erscheint neues Fenster, grün umrandet, mit der Bank-Seite. Beim erneuten Aufruf der Bank-Seite kommt die Anzeige von KIS "Die Webseite wurde im sicheren Browser geöffnet" und zeitgleich öffnet ein neues Browserfenster, grün umrandet, mit der Bankseite. Mfg Hermann
  6. Hallo, scheinbar hab ich einen Weg (für mein Problem) gefunden. Ich hab in Firefox unter Einstellungen/Erweitert/Verschlüsselung/Zertifikate anzeigen/Server bei Kaspersky die Zertifikate der betroffenen Seiten gelöscht. Dann die Seiten nochmal aufgerufen. Es erscheint dann die Abfrage, ob diese Seite im verschlüsselten Modus aufgerufen werden soll. Beim Klicken auf ja erscheint dann auch die Bankseite. Mal schauen, wie lange das hält... Mfg Hermann
  7. Hallo, so, seit heute meckert Firefox wieder beim Aufrufen von myebay. Wollte mich dann noch bei Comdirekt einloggen, gleiches Problem. Hab versucht, das Zertifikat von KIS zu installieren (Einstellungen, Erweiterte Einstellungen, Netzwerk, Zertifikat installieren). Da gibts dann gleich mal die Fehlermeldung, dass das Zertifikat für Firefox nicht automatisch installiert werden kann, weil der Browser geöffnet ist. Ist er natürlich nicht... Auch nach Rechnerneustart und sofortigem Versuch gleiche Meldung. Also manuell installieren. Das ganze 3x probiert (wird auch bei Firefox angezeigt), trotzdem kommt die Meldung, dass das Zertifikat nur für MS IE und Chrome installiert wurde. Comdirekt wird natürlich immer noch blockiert. Ebay geht komischerweise, nachdem ich KIS deaktiviert, ebay aufgerufen, und KIS wieder aktiviert habe. Auch nach Rechnerneustart. Was issn das für ein MIST?? Kann doch nicht jedesmal, wenn eine sichere Verbindung aufgerufen wird, erst mal KIS deaktivieren??? Würde ungern auf den Schutz verzichten, wenn er schon implementiert ist. Aber wenn doch, dann kann ich mir meine 3-Platz-Version von KIS auch in die Haare schmieren. Krieg langsam die Krise. Oder gibts da noch irgendwo einen Button, der da heißt "KIS geht, wie es soll"???? Mfg Hermann
  8. Hallo, das hat bei mir nicht funktioniert. Immer noch die Fehlermeldung. Hab dann KIS deaktiviert, die Ebay-Seite aufgerufen. KIS aktiviert. Seitdem gehts... Auch nach Rechnerneustart. Das verstehe, wer will.... Mfg Hermann
  9. Hallo, ich nutze W7 64bit / Firefox 15 / KIS 2013. Seit heute krieg ich, wenn ich mich bei Ebay einloggen will, die Fehlermeldung: Fehler: Gesicherte Verbindung fehlgeschlagen Sie haben ein ungültiges Zertifikat erhalten. Bitte kontaktieren Sie den Server-Administrator oder E-Mail-Korrespondenten und geben Sie diesen die folgenden Informationen: Ihr Zertifikat enthält die gleiche Seriennummer wie ein anderes Zertifikat dieser Zertifizierungsstelle. Bitte erwerben Sie ein neues Zertifikat mit einer eindeutigen Seriennummer. (Fehlercode: sec_error_reused_issuer_and_serial) Mit dem Internet-Explorer funktionierts. Beim Firefox funktioniert www.ebay.de, sobald ich aber auf Einloggen klicke, erscheint die Fehlermeldung. Was kann ich tun? Mfg Hermann
  10. Hallo, danke, hab die Nachricht grad an Dich geschickt. Mfg Hermann
  11. Hallo, der User Raukudi macht das gleiche. Wie kann ich eine PM weiterleiten? Mfg Hermann
  12. Hallo, so ein Update würde für die W8-Version auch nicht schaden (kernel_mode_exception_not_handled incl. bluescreen beim Start von W8, geht nur weg bei Deinstallation von KIS). Mfg Hermann
  13. Hallo, danke für den Tipp. Hab KIS wieder installiert, die Traces deaktiviert und den Schlüssel gelöscht. Die Systemlast scheint sich zumindest derzeit in Grenzen zu halten. Werds mal beobachten. Mfg Hermann
  14. Hallo, die Traces hab ich natürlich dann deaktiviert (ist nicht die erste KIS-Beta, die ich ausprobiere). Die Systemlast ist aber geblieben. Welchen Schlüssel müsste man denn da löschen? Mfg Hermann
  15. Hallo, Win8, 32bit. Hab KIS wieder deinstalliert. Unzumutbare Verzögerungen beim Aufruf von Programmen, z.B. Firefox dauert mind. 40 Sekunden, bis er startet. In der Zwischenzeit erzeugt KIS eine Systemlast > 50%. Hab mich auch schon gewundert, dass meine Partition voll sein soll (70GB), bis ich drauf kam, dass KIS Log-Dateien mit ca. 27GB erzeugt hat. Wann ist denn die nächste Version geplant? Mfg Hermann
×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.