Help - Search - Members
Full Version: Ihr System antwortet auf ICMP-Pakete.
Kaspersky Lab Forum > Deutschsprachiges Benutzer-Forum > Schutz für Heim-Anwender
KasperskyFan Eifel
Auf der heise-Seite kann man ja einen Prot-Scan durchführen. Bei der Auswertung sehe ich folgendes:
Ihr System antwortet auf ICMP-Pakete.

Hat zwar nichts direkt mit KIS zutun, könnte mir jemand trotzdem sgaen, ob und wie sich das ändern lässt??
Lucian Bara
Hallo
Das ist in den einstellungen des routers zu machen. Wo genau hangt vom router ab.
KasperskyFan Eifel
hat jemand von euch die Fritz.Box und kann mir weiterhelfen

(Fritz!box SL Wlan)
Claudia
das hängt von der Firmware ab die Du verwendest, ob der Ping zugelassen wird oder nicht.

Aber siehe Bild
Cineatic
Warum hat das nichts mit KIS zu tun? In der Hilfe steht
QUOTE
Ein Angreifer kann beispielsweise mit Hilfe der Ping-Utility, die ICMP-Anfragen eines bestimmten Typs sendet und ein Echo darauf erhält, versuchen herauszufinden, ob Ihr Computer angeschaltet ist. Der Lieferumfang des Programms enthält eine Regel, nach der solche ICMP-Anfragen und -Echos blockiert werden, wodurch potentiellen Angriffen auf Ihren Computer vorgebeugt werden kann.


Demnach müsste KIS das Echo verhindern. Tut es aber nicht, wie ich gerade festgestellt habe. Selbst wenn man es explizit verbietet (standardmäßig ist eine Regel erstellt, die das Echo zulässt).

Ich nutze übrigens keinen Router.
Lucian Bara
Bei dir hat es mit kis zu tun, aber es ist nicht so in seinem fall.
internet--->router--->pc mit kaspersky
Der router antwortet zur icmp Anfrage, kis kann das nicht blocken

In deinem fall
internet--->pc mit kaspersky.
Also kis kann das blocken.

Welche version von kaspersky?
Ist der stealth modus in den anti-hacker einstellungen zonen reiter aktiv?
Cineatic
Version 6.0.1.411
Stealthmodus ist aktiv

Getestet über https://www.grc.com/x/ne.dll?bh0bkyd2

Nach Proceed auf Common Ports klicken. Bei mir steht dann unter anderem dies dort
QUOTE
Ping Reply: RECEIVED (FAILED) — Your system REPLIED to our Ping (ICMP Echo) requests, making it visible on the Internet.
Lucian Bara
Stelle fest ob der ip mit welchem du bei shieldsup getestet wurdest der selbe ist mit der auf deinen pc.

Dafur offne start>ausfuhren->cmd und schreibe dort ipconfig /all
Schaue nach ob dieser IP dort zur verfugung steht.
Cineatic
IP stimmt. Hab's gerade auch noch einmal mit dem Systembefehl "Ping" probiert. Das System antwortet.
Lucian Bara
Wie sieht der anti-hacker zonen reiter aus?
Lucian Bara
Wie sieht der anti-hacker zonen reiter aus?

So das ich verstehe, du hast dein pc von dem selben pc gepingt?
Cineatic
Die Firewall steht auf "Trainingsmodus" und gepingt habe ich vom PC des Nachbarn aus. Abgesehen von der Aktion mit der Website. Die habe ich natürlich auf dem Heim-PC gestartet.
Lucian Bara
Versuche kis zu reinstallieren, ohne dabei einstellungen zu behalten. Bist du mit dem nachbarn in einem netzwerk?
Cineatic
QUOTE(lucianbara @ 29.12.2006 22:15)
Bist du mit dem nachbarn in einem netzwerk?
*


Nein, jeder hat seinen eigenen Internetzugang und eine Vernetzung der PCs gibt es nicht.

Alles neu zu konfigurieren kommt für mich nicht in Frage. Nicht bei einem solch geringen Problem.
KasperskyFan Eifel
Hab mich mal bei AVM erkundigt.
Die meinen ,dass das eigentlich gebraucht wird um im mNetzwerk einen PC zu finden.Deshalb lässt es sich nicht ausschalten.
speedy
QUOTE(KasperskyFan Eifel @ 30.12.2006 09:58)
Hab mich mal bei AVM erkundigt.
Die meinen ,dass das eigentlich gebraucht wird um im mNetzwerk einen PC zu finden.Deshalb lässt es sich nicht ausschalten.
*

AVM hat Recht. Pings zu unterdrücken ist total sinnlos. Lese mal
http://www.iks-jena.de/mitarb/lutz/usenet/...html#Verstecken
http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=77850
http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=105113

Gruß
This is a "lo-fi" version of our main content. To view the full version with more information, formatting and images, please click here.
Invision Power Board © 2001-2014 Invision Power Services, Inc.