Help - Search - Members
Full Version: Trojaner, was nun?
Kaspersky Lab Forum > Deutschsprachiges Benutzer-Forum > Schutz für Heim-Anwender
weissnet
Guten Tag, heute hat mein KIS 2013 während des surfens bei ebay gemeldet, dass ein trojanisches Programm gefunden wurde.
Unter "Erkannte Bedrohungen" listet Kaspersky folgenden Eintrag auf: Typ: trojanisches Programm - HEUR:Trojan.Script.Iframer, Status: Inaktiv.
Dann wird noch ein ellenlanger Link angezeigt, der so beginnt: http://ads.heisa.com/x/heias.TAG.v2.0........................
Leider zeigt mir Kaspersky nicht an, wie ich damit umgehen soll.
Kann mir da jemand einen Rat geben? Vielen Dank.
JanRei
Das verdächtige Objekt wurde blockiert, bevor es auf deinen Computer gelangen konnte. Du kannst dies einfach ignorieren.

Ich würde mir dies allerdings gerne etwas näher ansehen. Könntest du die Liste erkannter Bedrohungen als Textdatei speichern (Schaltfläche unten links im Berichtsfenster) und hier anhängen?
weissnet
QUOTE(JanRei @ 8.12.2012 17:29) *
Das verdächtige Objekt wurde blockiert, bevor es auf deinen Computer gelangen konnte. Du kannst dies einfach ignorieren.

Ich würde mir dies allerdings gerne etwas näher ansehen. Könntest du die Liste erkannter Bedrohungen als Textdatei speichern (Schaltfläche unten links im Berichtsfenster) und hier anhängen?



Besten Dank für die Info; bin nun doch etwas beruhigt. Habe versucht, die gewünschte Datei hier anzuhängen; ich hoffe es funktioniert.
JanRei
Meines Erachtens ist dies lediglich Werbung und nicht wirklich schädlich.
weissnet
QUOTE(JanRei @ 11.12.2012 03:15) *
Meines Erachtens ist dies lediglich Werbung und nicht wirklich schädlich.


Besten Dank, JanRei
This is a "lo-fi" version of our main content. To view the full version with more information, formatting and images, please click here.
Invision Power Board © 2001-2014 Invision Power Services, Inc.