Help - Search - Members
Full Version: Trojaner Löschen.
Kaspersky Lab Forum > Deutschsprachiges Benutzer-Forum > Virenbezogene Themen
kwiiz
Nabend,

ich habe jetzt so oft schon gesucht und nicht richtiges gefunden, hoffentlich jetzt.

Also ich habe letztens ausversehen einen Trojaner (Exploit.JS.CVE-2010-1885.k, Gefährlich: Hoch) auf meinen PC bekommen. Kaspersky hat sofort reagiert: zuerst eine rote Meldung und dann eine grüne Meldung.
Unter meinem Bericht befindet sich jetzt einen Trojaner, INAKTIV, der sich nicht in der Quarantäne befindet.
- Kann der Trojaner wieder AKTIV werden?
- Ist es schlimm wenn der Trojaner sich nicht in der Quarantäne befindet?
- Wenn Ja, wie bekomme ich den Trojaner dann da rein?

Unter "Objekt" bei "Erkannten Bedrohungen" steht ein Link, also http://
- Ist das der Link von wo ich den Trojaner bekommen habe?
- Wo kann ich sehen, an welcher Datei/system/etc festgesetzt hat?
- Kann ich ihn dann auch Löschen?
oder
- Ist der Trojaner auch gelöscht, wenn ich in unter "Erkannten Bedrohungen" (Alle) auch einfach aus der Liste Löschen würde?


Hatte schonmal einen Pc mit veilen Viren etc, dass will ich nicht nochmal, also will ich mich darüber informieren und den momentanen Trojaner loswerden.

Danke im vorraus für die Antworten und auch für die Mühe

mfg Kwiiz
Schulte
Hallo Kwiiz, willkommen im Forum.

Der Trojaner dürfte nicht auf Deinem Rechner gelandet sein.
Als Fundort wird eine http-Adresse angegeben, also hat offensichtlich schon der Web-AV den Download unterbunden. Damit wäre dann auch klar, warum in der Quarantäne nichts zu finden ist.

Nimm dies mal als vorläufige Entwarnung, einer der Experten wird Dir sicher noch näheres dazu sagen.

kwiiz
"Der Trojaner dürfte nicht auf Deinem Rechner gelandet sein."

Was meinst du damit?
Ist er also nicht gefährlich?
SebastianLE
QUOTE(kwiiz @ 4.05.2011 14:24) *
"Der Trojaner dürfte nicht auf Deinem Rechner gelandet sein."
Was meinst du damit?
Ist er also nicht gefährlich?


Problembeschreibung, Quelle und der Status "inaktiv" weisen darauf hin, dass er vom WebAV während dem surfen auf einer Webseite gefunden wurde und still blockiert. Somit ist er nicht auf deinem PC, war es nie und war auch nicht aktiv. Er kann also nicht gelöscht oder in Quarantäne verschoben werden weil er nicht da ist.

Der Bericht listet im Prinzip hier alles auf was je entdeckt wurde.
kwiiz
Da bin ich erleichtert, Danke

laugh.gif ap.gif
kwiiz
ach ja, noch was, kann ich den jetzt aus der Liste löschen oder nicht?

Und ein Kumpel von mir hat unter "erkannten Bedrohungen" 2 Verdächtige Links (zweimal der gleiche Link; auch Gefährlichkeit: Hoch)
die sind auch dann nur "still Blockiert" oder?
SebastianLE
Ja kannst du - wichtig ist, dass nichts unter aktiv steht, aber dann würde die "Ampel" auch rot werden.
This is a "lo-fi" version of our main content. To view the full version with more information, formatting and images, please click here.
Invision Power Board © 2001-2014 Invision Power Services, Inc.