Help - Search - Members
Full Version: Outlook 2000 Fehlermeldung beim Start!
Kaspersky Lab Forum > Deutschsprachiges Benutzer-Forum > Schutz für Heim-Anwender
MDoersch
Hi!

Ich hab schon div. Schwierigkeiten mit KAV 6 selber gelöst.

Der Support antwortet ja nicht, oder nur Wochen später!

Das Programm hat die höchste Erkennungsrate, aber den schlechtesten Support.

Musste z. B. selber draufkommen, warum die Version 6 bei mir nicht lief, bekam einfach keine Antwort von Support, was ich Schade finde.

Ich habe die Lösung des Problems, dann Kaspersky mitgeteilt, bedankt haben sie sich umgehend innerhalb von Stunden!!

Also werden die eingehenden Mails gleich gelesen.






Jetzt hab ich ein Problem, da finde ich nichts mehr bei Google!

Und zwar beim Start von Outlook 2000 (SP3, alle Updates) kommt eine Fehlermeldung.

"Outlook 2000 hat einen Fehler festgestellt und muss beendet werden."

Wenn ich das ADD-IN "Kaspersky Mail Checker" deaktiviere treten
keine Fehler auf.

Meine Fragen:


Was für eine Funktion hat das ADD-IN?

Bin ich trotzdem geschützt, wenn ich das ADD-IN deaktiviere?

Gibt es eine andere Lösung als die Deaktivierung des ADD-INs?

Danke!

Sonst läuft die Version wesentlich besser als die 5er.

Gruß
Manfred
Lucian Bara
Hallo. Losche die extend.dat aus dem ordner: C:\Documente und Einstellungen\<user name>\Local Settings\Application Data\Microsoft\Outlook\
MDoersch
QUOTE(lucianbara @ 16.07.2006 00:20)
Hallo. Losche die extend.dat aus dem ordner: C:\Documente und Einstellungen\<user name>\Local Settings\Application Data\Microsoft\Outlook\
*



Hi!

Danke für die prompte Antwort, aber das habe ich auch schon gemacht!

Sorry, dass ich es nicht gleich mit gepostet habe!
Lucian Bara
der addin ware wichtig wenn du outlook als mailclient verwendest da es das mailchecker ist

Versuche das:
Deaktiviere den selbstschutz (einstellungen->service), beende kav & outlook.

Versuche das mcou plugin mit folgendes befehl zu deregistrieren
regsvr32 -u mcou.dll

und danach wieder zu registrieren.
regsvr32 mcou.dll

Danach stelle den selbstschutz wieder an.
MDoersch
QUOTE(lucianbara @ 16.07.2006 00:43)
der addin ware wichtig wenn du outlook als mailclient verwendest da es das mailchecker ist

Versuche das:
Deaktiviere den selbstschutz (einstellungen->service), beende kav & outlook.

Versuche das mcou plugin mit folgendes befehl zu deregistrieren
regsvr32 -u mcou.dll

und danach wieder zu registrieren.
regsvr32 mcou.dll

Danach stelle den selbstschutz wieder an.
*


Hi!

Danke für die neue Antwort!

Das geht ja flott hier!

Was isn jetzt los???

Nach dem Ausschalten des Selbstschutzes kam die Meldung, dass der Lizenzschlüssel abgelaufen sei und Kaspersky deaktiviert wurde!!!!

Beim Deregistrieren kommt die Fehlermeldung: "LoadLibrary(mcou.dll) fehlgeschlagen - Das angegebene Modul wurde nicht gefunden"!!


KAV lässt sich aber wieder normal starten.
In Typ des Schlüssels steht: "Kommerzieller Schlüssel", "gültig bis 4.6.2007"

Updaten kann ich auch noch!

Die datei mcou.dll ist im Programmverzeichnis von KAV vorhanden.

Was soll ich jetzt machen?


Außerdem:
Warum bekomme ich keine Benachrichtigungsmail bei einen neuen Beitrag?

Sofortige Benachrichtigung ist aktiviert!


Danke!
MDoersch
QUOTE(MDoersch @ 16.07.2006 01:41)
Hi!

Danke für die neue Antwort!

Das geht ja flott hier!

Was isn jetzt los???

Nach dem Ausschalten des Selbstschutzes kam die Meldung, dass der Lizenzschlüssel abgelaufen sei und Kaspersky deaktiviert wurde!!!!

Beim Deregistrieren kommt die Fehlermeldung: "LoadLibrary(mcou.dll) fehlgeschlagen - Das angegebene Modul wurde nicht gefunden"!!
KAV lässt sich aber wieder normal starten.
In Typ des Schlüssels steht: "Kommerzieller Schlüssel", "gültig bis 4.6.2007"

Updaten kann ich auch noch!

Die datei mcou.dll ist im Programmverzeichnis von KAV vorhanden.

Was soll ich jetzt machen?
Außerdem:
Warum bekomme ich keine Benachrichtigungsmail bei einen neuen Beitrag?

Sofortige Benachrichtigung ist aktiviert!
Danke!
*



Hallo noch mal!

Habe die Datei "mcou.dll" ins Windowsverzeichnis kopiert und "regsvr32 -u mcou.dll" und "regsvr32 mcou.dll" ausgeführt.

Hat funktioniert!

Danke für Ihre Antwort!
MDoersch
QUOTE(MDoersch @ 16.07.2006 01:53)
Hallo noch mal!

Habe die Datei  "mcou.dll" ins Windowsverzeichnis kopiert und "regsvr32 -u mcou.dll" und "regsvr32 mcou.dll" ausgeführt.

Hat funktioniert!

Danke für Ihre Antwort!
*



hat nichts genützt! Fehler ist gerade wiede aufgetreten!

Muß ich etwa Booten nach der Deregistrierung/Registrierung damit diese wirksam wird?
MDoersch
QUOTE(MDoersch @ 16.07.2006 02:07)
hat nichts genützt! Fehler ist gerade wiede aufgetreten!

Muß ich etwa Booten nach der Deregistrierung/Registrierung damit diese wirksam wird?
*



Hab den Vorgang noch mal durchgeführt und dann neu gebootet, bis jetzt funzt alles, keine Fehler mehr.

Das mit den Benachrichtigungsmails bei Antworten hat sich auch erledigt.

Mein Provider 1&1 hat sie als Spam behandelt!
MDoersch
QUOTE(MDoersch @ 16.07.2006 03:34)
Hab den Vorgang noch mal durchgeführt und dann neu gebootet, bis jetzt funzt alles, keine Fehler mehr.

Das mit den Benachrichtigungsmails bei Antworten hat sich auch erledigt.

Mein Provider 1&1 hat sie als Spam behandelt!
*



.....zu früh gefreut, wieder gleiche Fehlermeldung beim Start on Outlook.

Das nervt, mir bleibt nichts anderes übrig, als das ADD-IN zu deakivieren. :-(
Lucian Bara
QUOTE(MDoersch @ 16.07.2006 03:16)
.....zu früh gefreut, wieder gleiche Fehlermeldung beim Start on Outlook.

Das nervt, mir bleibt nichts anderes übrig, als das ADD-IN zu deakivieren. :-(
*

es interessant das es nur nach einiger Zeit passiert. Was befindet sich noch auf dem pc?
MDoersch
QUOTE(lucianbara @ 16.07.2006 12:28)
es interessant das es nur nach einiger Zeit passiert. Was befindet sich noch auf dem pc?
*


Au weh, soll ich das wirklich alles aufzählen?

Na gut, es gibt ja einen Trick das auszudrucken:

1. 7-Zip
2. a-squared Free
3. Acrobat Distiller 5.0
4. Adobe Acrobat 5.0
5. AM-DeadLink
6. CpuIdle Pro (Verursacht Probleme bei der Einstellung "Virenuntersuchung
anhalten, wenn Prozess...." Support weiss bescheid)
7. EditNumbers
8. ELOoffice 5.0
9. EuriTel
10. ewido AntiSpyware
11. Hex-Editor MX
12. ICQ 5.1
13. Kaspersky Anti-Virus 6.0
14. Lavasoft Ad-Aware SE Personal
15. Mother Boarth Monitor 5
16. Microsoft Excel 2000
17. Microsoft Office Tools
18. Microsoft Outlook 2000
19. Microsoft Word 2000
20. NTFS4DOS
21. O&O Clevercash 6.0
22. PerfectDisk 7.0
23. Registry System Wizard
24. SimonTools XP-Tuner 2006
25. Spybot - Search & Destroy
26. Spyware Doctor
27. T-Online DSL-Manager 6.0
28. ThumbsPlus 2000
29. Total Commander
30. TuneUp Utilities 2006
31. Webroot Syp Sweeper
32. Win-Tuning Suite 2003
33. WinRAR
34. X-Setup Pro 8.1
35. YooApps Sweepi
36. Agnitum Tauscan
37. Arovax AntiSpyware
38. ClearProg
39. DFü-Speed 2.2
40. eBay Turbo Lister 2
41. Microsoft Bootvis
42. MOBackup - Datensicherung für Outlook
42. Personal Translator 2000 Übersetzungssoftware
43. xp-AntiSpy
44. XP-Clean
45. Xteq X-Setup 5.7

so, das war's!!!
Lucian Bara
Sind wir nicht ein bischen zu paranoid? smile.gif

2. a-squared Free
10. ewido AntiSpyware
14. Lavasoft Ad-Aware SE Personal
25. Spybot - Search & Destroy
26. Spyware Doctor
31. Webroot Syp Sweeper
37. Arovax AntiSpyware

Welche von diesen lauft in echt-zeit? Denn der schutz von diesen konnte probleme verursachen.
MDoersch
QUOTE(lucianbara @ 16.07.2006 13:13)
Sind wir nicht ein bischen zu paranoid? smile.gif

2. a-squared Free
10. ewido AntiSpyware
14. Lavasoft Ad-Aware SE Personal
25. Spybot - Search & Destroy
26. Spyware Doctor
31. Webroot Syp Sweeper
37. Arovax AntiSpyware

Welche von diesen lauft in echt-zeit? Denn der schutz von diesen konnte probleme verursachen.
*



>Sind wir nicht ein bischen zu paranoid? smile.gif
Ganz sicher nicht.
Ich hab ständig (erst gestern, fand ewido einen Dialer) irgendwas drauf, bin 15 Std. Tgl. online.
Ein Programm alleine findet nie alles, das wird auch auf div Seiten im Netz geraden.
Ich hab 20!! Virenprogramme getestet (hab zeit bin arbeitslos), ihr seit die besten!!
siehe z.B. meine Rezensionen bei Amazon.

Werde aber bald a-squared Free runterschmeissen, findet nur Cookies!

Die besten Ergebnisse bringt
1. KAV
2. Spyware Doctor
3. ewido AntiSpyware (kostenlos)
4. Arovax AntiSpyware (kostenlos)

>Welche von diesen lauft in echt-zeit?

KEINER! ausser KAV.

Hab deren Dienste auf manuell gestellt und sie aus der Autostart/Registry entfernt.

Bremsen alle das System/bzw. fressen zu viel RAM oder verlangsamen die DSL-16000 Verbindung.

Beim OnDemand Scan wird ja dann alles gefunden.

Tauscan hast du noch vergessen zu erwähnen :-)

Ich bin EDV-Techniker, seit 17 Jahren, also kenn mich schon ein bisschen aus... laugh.gif
Lucian Bara
Spyware doctor gibt ein wenig zu viel FP, aber das ist was anderes
Gibt es andere plugins fur outlook oder ist der mailchecker das einzige?
timy69
Also ich bin ja auch vorsichtig!
Für mich den besten Schutz reicht:

KIS6 in Echtzeit
Ewido als Scanner

Gruß
timy
MDoersch
QUOTE(timy69 @ 16.07.2006 13:56)
Also ich bin ja auch vorsichtig!
Für mich den besten Schutz reicht:

KIS6 in Echtzeit
Ewido als Scanner

Gruß
timy
*



Ja! Die zwei sind mit die Besten.

Der Spyware Doctor hat vor kurzen "PurityScan, in Registry" , "AdClickTrojan.FakeSpy, in Registry" & "Trojan.Downloader.Small.CML, in Registry" gefunden und kein anderes Programm hat was angezeigt.

Also auf den Spyware Doctor lass ich nichts kommen.

Bei jeder gefundenen Infektion, lass ich sie zuerst drauf und teste dann welches Programm was findet.

Wenn sich so im laufe der Zeit raustellt dass welche überflüssig sind, werd ich sie löschen!

a-squared Free ist der erste Kanditat dazu!
timy69
QUOTE(MDoersch @ 16.07.2006 10:09)
Ja! Die zwei sind mit die Besten.


Also auf den Spyware Doctor lass ich nichts kommen.


*


Tja, pctools.com hat schon gute Software! Ich lasse nichts über "Registry Mechanic" kommen! Hat schon oft aus Irgendwelchen aussichtslosen Situationen geholfen!

Gruß
timy
MDoersch
QUOTE(lucianbara @ 16.07.2006 13:53)
Spyware doctor gibt ein wenig zu viel FP, aber das ist was anderes
Gibt es andere plugins fur outlook oder ist der mailchecker das einzige?
*


Ja!

"PXAutoZip", "InternetMail", "Eigenschaftseiten der Exchange Erweiterungen"

Das erste ADD-Inn ist ein AutoZippper für Mailanhänge, hat noch nie
Probleme verursacht.

PXAutoZip

Ich fahre Outlook 2000 jetzt im Modus "Unternehmen oder Arbeitsgruppe", weil man so alle Kontakte in Word einfügen kann und bei Auswahl einer eMailadresse die Liste korrekt sortiert, nach den Einstellungen, angezeigt wird.

Deshalb sind die beiden lezten ADD-INN's installiert.

Aber diese Probleme treten definitiv erst auf, seit ich KAV6 drauf hab.

Mit KAV5 war nichts, bei gleicher Software - Inst.!
MDoersch
QUOTE(timy69 @ 16.07.2006 14:15)
Tja, pctools.com hat schon gute Software! Ich lasse nichts über "Registry Mechanic" kommen! Hat schon oft aus Irgendwelchen aussichtslosen Situationen geholfen!

Gruß
timy
*



Ja!

Verwende ich auch! biggrin.gif

(Fehlte in meiner Liste noch.)
Lucian Bara
Hast du kav 5 manuell dezinstalliert oder den installer von kav 6 das machen lassen?
MDoersch
QUOTE(lucianbara @ 16.07.2006 14:27)
Hast du kav 5 manuell dezinstalliert oder den installer von kav 6 das machen lassen?
*


Das hab ich (leider) den Installer machen lassen.

Ich habe in der V5 keine NTFS-Ströme installiert gehabt, falls das vielleicht etwas zur Sache hilft?
Lucian Bara
QUOTE(MDoersch @ 16.07.2006 13:32)
Das hab ich (leider) den Installer machen lassen.

Ich habe in der V5 keine NTFS-Ströme installiert gehabt, falls das vielleicht etwas zur Sache hilft?
*

Ok. Vieleicht ist das ein wenig umstandlicher. Aber versuche das:
Dezinstalliere kav 6.
Danach boote im abgesicherten modus und benutze diese tools:
KAV 5 remover: ftp://ftp.kaspersky.com/utils/klremover/K...istry_Clean.zip
KAV 6 remover: ftp://ftp.kaspersky.com/utils/KIS6/REMOVER/KisKav6Remove.zip
Danach kannst du auchj einen registry cleaner benutzen um mogliche reste zu entfernen.
Und letztens kav 6 wieder installieren.
MDoersch
QUOTE(lucianbara @ 16.07.2006 14:34)
Ok. Vieleicht ist das ein wenig umstandlicher. Aber versuche das:
Dezinstalliere kav 6.
Danach boote im abgesicherten modus und benutze diese tools:
KAV 5 remover: ftp://ftp.kaspersky.com/utils/klremover/K...istry_Clean.zip
KAV 6 remover: ftp://ftp.kaspersky.com/utils/KIS6/REMOVER/KisKav6Remove.zip
Danach kannst du auchj einen registry cleaner benutzen um mogliche reste zu entfernen.
Und letztens kav 6 wieder installieren.
*



Hm!

Das System läuft, ausser diesen Fehler, gerade "wie geschmiert".


Ich bekomm eigentlich keine Mails (bis jetzt von Fremden) mit Anhang.



Werde auf jeden Fall einen Systemwiederstellungspunkt erstellen & die Registry extra sichern bevor ich das mache.


Eine andere Frage? Von wo aus antwortest du?

Moskau?


Wenn ich das gewusst hätte, dass man hier drinnen so gute Unterstüzung
und schnelle bekommt!?

Ich warte immer noch auf eine Antwort vom Support, die ich per Mail gestellt habe
(On-Demand Scan dauert mehrere Tage.).


Inzwischen bin ich ja selber drauf gekommen, und die V6 läuft besser als die V5.


Das dauert jetzt aber.

Hoffe es klappt alles.

Also bis bald!

Und noch mal danke für die Unterstüzung!
Lucian Bara
Ich bin aus Rumanien, und arbeite nicht bei KL, wie die meisten hier bin ich ein Freiwilliger.
MDoersch
QUOTE(lucianbara @ 16.07.2006 15:06)
Ich bin aus Rumanien, und arbeite nicht bei KL, wie die meisten hier bin ich ein Freiwilliger.
*


Gratissupport ? Das ist nicht alltäglich!

Eine Frage noch zu der Prozedur:

Muss ich KAV6 kmpl. löschen oder kann ich Aktivierungsdaten, Schutzeinstellungen, Bedrohungssignaturen oder/und iSwift-Daten behalten?

Danke!
timy69
Der Support hier im Forum ist einer der Besten den ich bisher erlebt habe!
Lucian Bara
QUOTE(MDoersch @ 16.07.2006 14:15)
Gratissupport ? Das ist nicht alltäglich!

Eine Frage noch zu der Prozedur:

Muss ich KAV6 kmpl. löschen oder kann ich Aktivierungsdaten, Schutzeinstellungen, Bedrohungssignaturen oder/und iSwift-Daten behalten?

Danke!
*

Wenn du das kiskav6 remover benutzt wird alles kav geloscht. Du solltest die keydatei/aktivierungscode irgendwo speichern.
MDoersch
Click to view attachment
QUOTE(lucianbara @ 16.07.2006 15:25)
Wenn du das kiskav6 remover benutzt wird alles kav geloscht. Du solltest die keydatei/aktivierungscode irgendwo speichern.
*



Bin wieder da!

Alles ausgeführt.

Es wurde aber nicht alles gelöscht!

Bei der Installation wurde ich gefragt, ob ich die alten Bedrohungssignaturen & die Vertrauenswürdige Zone wieder verwenden will.

Ich hab beide übernommen.

Dann habe ich die gespeicherte Konfiguration wieder eingelesen, hoffe das war auch kein Fehler.


.......da haben wirs wieder!

"Microsoft Outlook hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden."

Lt. ausführlichen Protokoll verusacht den Fehler die Datei "pr_remote.dll" ModVer: 6.0.0.299 Offset 0000c57e.

Die Datei befindet sich im KAV Verzeichnis!

Ich habe XP so konf. dass ein noch ausführlicheres Protokoll gerneriert wird.

Es befindet sich im Anhang.

Ist aber total unübersichtlich.

Wenn's nicht geht, dann schalt ich halt das ADD-IN ab.

Danke!

Die angefügte Datei ist ja leer??
Lucian Bara
Nein, sie ist nicht leer.
MDoersch
QUOTE(lucianbara @ 16.07.2006 16:48)
Nein, sie ist nicht leer.
*



....also Fakt ist, wenn ich das Add-In disable, gibts keine Probleme m. Outlook 2k!

Kann ich dann denn Mail-Anti-Virus Schutz gleich ganz ausschalten,
oder werden die Mails trotzdem noch gescannt?

Werde ich ja gleich im Report sehen, wenn eine Mail für diesen Beitrag eingeht

KAV ist auch ohne den Mailscanner der beste Virenscanner!
Lucian Bara
Ich glaube wenn es pop3 mail ist wird es gescannt.
MDoersch
jo ist POP3.

Leider kam die Mail zu früh, ich hatte den Schutz noch deaktiviert.. steht nichts im Protokoll.

Wie, gesagt, die Mails mit Anhang "kann ich zählen".

Fremde Mails mach ich so wie so nicht auf mit Anhang.

Hab schon 2 Pishing Mails bekommen (eBay & PayPal).

Die sind viel gefährlicher, wenn man nicht aufpasst und die URL genau anschaut.


Bin jetzt wieder am System optimieren.

Glaub nicht, dass wir das Problem hin bekommen :-(

Und so wie ich im Netz gelesen habe, bin ich nicht der einzige mit diesen Schwierigkeiten KAV/Outlook.
MDoersch
Hi!

Also alle eMails (ein-und ausgehend) werden trotz deakivierten Add-In gescannt.

Für was brauch ich dann das Teil überhaupt?

Etwas versteh ich auch nicht:

Bei jeder Mail ist folgende Zeile im Bericht:

16.07.2006 21:19:29 E-Mail-Anhang: [From:"Manfred Doersch" <Manfred.Doersch@online.de>][Subject:qwewqe e ][Time:2006/07/16 21:19:27]\Notebook.jpg ok untersucht

Ich mein den Anhang "Notebook.jpg".

Der ist gar nicht da??

Sonst.... voll zufrieden!!
Lucian Bara
Du brauchst ihn fur outlook+http mailkonto (hotmail) und noch fur ssl mailkontos.

Bist du sicher das es nicht da ist? vieleicht ein banner.
MDoersch
QUOTE(lucianbara @ 16.07.2006 23:30)
Du brauchst ihn fur outlook+http mailkonto (hotmail) und noch fur ssl mailkontos.

Bist du sicher das es nicht da ist? vieleicht ein banner.
*


>Bist du sicher das es nicht da ist? vieleicht ein banner.

Was meinst Du damit??
MDoersch
QUOTE(MDoersch @ 16.07.2006 23:35)
>Bist du sicher das es nicht da ist? vieleicht ein banner.

Was meinst Du damit??
*


Ach jetzt!

16.07.2006 21:36:38 E-Mail-Anhang: [From:"Manfred Doersch" <Manfred.Doersch@online.de>][Subject:][Time:2006/07/16 21:36:13]\Notebook.jpg ok untersucht

Sogar in leeren Mails!

Ich kann mich drann erinnern das ich vor ein paar Wochen, eine Mail bekommen habe mit genai den gleichen Anhang!

Nicht das ich hier irgend was verschicke??

Von meiner Exfrau will die Telekom jetzt Schadensersatz, weil von Ihrem PC angeblich Trojaner an Firmen verschickt wurden!

Die hat natürlich null Virenschutz!

Aber die Datei hab ich definitv 100%ig vor ein paar Wochen als Mailanhang von einem Spammer bekommen, und natürlich gelöscht!

Also irgend etwas ist faul, wenn ich in einem solchen leeren Mail in Datei\Eigenschaften schaue, steh da "Enthählt eine Dateianlage"!!

????
Lucian Bara
Manchmal senden online dienste eine kleine Werbung unten im mail, ist das hier nicht der Fall?
MDoersch
...nein keine Werbung, außerdem ist das ja nur in ausgehenden Mails enthalten, also beim Ausgang wird es schon gescannt.

Ich habs probiert: Textmails enthalten nichts und HTML-Mails von externen Quellen!

Da passt doch was nicht??

Weil ich mich noch damals gewundert habe: "notebook.jpg" und habs natürlich geöffnet sad.gif
Lucian Bara
und was ist drin?
MDoersch
In den JPG war einfach ein blauer strich, mich hats noch gewundert

Jetzt hab ich das AutoZipp-Progamm deinstalliert, der Dateianhang ist immer noch da??

Hat Kaspersky nicht ein Virenlabor?

Das sich die mal so ne Mail anschauen!

Also in ausgehenden Textmails ist sie nicht enthalten, nur in HTML-Mails.

Jetzt hab ich sogar eine gesendet Mail gefunden, in der man die Datei Notebook.jpg aufmachen kann!!

2kb groß.

Ist im Anhang!
Lucian Bara
doch, newvirus@kaspersky.com
MDoersch
QUOTE(lucianbara @ 17.07.2006 00:34)
doch, newvirus@kaspersky.com
*



Ist mit Anhang gesendet!
MDoersch
QUOTE(MDoersch @ 17.07.2006 00:45)
Ist mit Anhang gesendet!
*



ab 15.6.06 ist die Datei in jeder gesendeten HTML-eMail!!! mellow.gif
Lucian Bara
kannst du feststellen was du dann gemacht hast?
MDoersch
in dem Zeitraum dürfte die besagte Mail gekommen sein.

Näheres weiß ich leider auch nicht mehr, vom wem usw....

Hoffentlich ist jetzt nicht mein ganzes Outlook verseucht?
Steml
Hallo,

Kann notebook.jpg im Zusammenhang mit einer Briefpapierauswahl stehen?
Wo befindet sich die Datei auf dem Computer?

Gruss Stefan
Lucian Bara
Danke fur den Hinweis Steml, es befindet sich auch auf meinem pc und zwar hier: C:\Program Files\Microsoft Office\Stationery\1033\

Es ist 'ne standard office datei.
MDoersch
QUOTE(Steml @ 17.07.2006 01:13)
Hallo,

Kann  notebook.jpg im Zusammenhang mit einer Briefpapierauswahl stehen?
Wo befindet sich die Datei auf dem Computer?

Gruss Stefan
*



C:\Programme\Microsoft Office\Stationery\1031\

OH blink.gif blink.gif blink.gif

Stimmt!!!

Sch....

Werde gleich eine Mail zur Entwarnung an Kaspersky schreiben!


Das ich daran nicht gedacht habe.


Danke!
MDoersch
Hi!



Nur zur Info!

Das Problem hat sich erledigt! biggrin.gif



Arbeite jetzt mit Office 2003!




Danke!
This is a "lo-fi" version of our main content. To view the full version with more information, formatting and images, please click here.
Invision Power Board © 2001-2014 Invision Power Services, Inc.