IPB

Welcome Guest ( Log In | Register )

 
Reply to this topicStart new topic
> Neue Aufgabe erstellen - Uninstall 6.03 und Install 8.xxx
CAimmo
post 3.05.2012 17:06
Post #1


Newbie
*

Group: Members
Posts: 8
Joined: 3.05.2012




Hallo an alle,

ich habe eine Frage wegen der Aufgaben:

Also ist es möglich Aufgaben als eine Art Container zu erstellen?

Spezielle Frage:
Ist es möglich eine Aufgabe so zu erstellen, die den 6er Client deinstalliert und den 8er Client installiert und die mit der Wake on Lan Funktion auf Sonntag Nachmittag Timed damit Sie den User bei der Arbeit nicht einschränkt?

Eine schnelle Antwort würde mir sehr helfen. bravo.gif bravo.gif Schon mal vorher!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
alexcad
post 3.05.2012 17:54
Post #2


Advanced Member V
*******

Group: Members
Posts: 1215
Joined: 7.07.2008
From: Stuttgart, Germany




QUOTE(CAimmo @ 3.05.2012 14:06) *
Hallo an alle,

ich habe eine Frage wegen der Aufgaben:

Also ist es möglich Aufgaben als eine Art Container zu erstellen?

Spezielle Frage:
Ist es möglich eine Aufgabe so zu erstellen, die den 6er Client deinstalliert und den 8er Client installiert und die mit der Wake on Lan Funktion auf Sonntag Nachmittag Timed damit Sie den User bei der Arbeit nicht einschränkt?

Eine schnelle Antwort würde mir sehr helfen. bravo.gif bravo.gif Schon mal vorher!


Der Start von Aufgaben läßt sich an den erfolgreichen oder fehlgeschlagenen Abschluss einer anderen Aufgabe binden: "Start nach Zeitplan" - "Nach beenden einer anderen Aufgabe".

Für dich könnte also eine Lösung so aussehen:

1te Aufgabe: Deinstallations-Aufgabe für KAV6MP4 zum definierten Zeitpunkt mit WoL
2te Aufgabe: Installation von KES8 nach erfolgreichem Abschluss der 1ten Aufgabe, anschließend Shutdown.

Allerdings würde ich eine unbeaufsichtigte Migrationsinstallation dieser Art nicht unbedingt empfehlen. Lieber die Rechner blockweise (10 - 20 Rechner pro Block) bearbeiten und die Ergebnisse der beiden Aufgaben permanent auswerten. Die Installationsaufgabe in Abhängigkeit zur Deinstallationsaufgabe zu starten ist dagegen eine schöne Sache, die ich oft einsetze.

Grüße
Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
CAimmo
post 4.05.2012 10:24
Post #3


Newbie
*

Group: Members
Posts: 8
Joined: 3.05.2012




QUOTE(alexcad @ 3.05.2012 14:54) *
Der Start von Aufgaben läßt sich an den erfolgreichen oder fehlgeschlagenen Abschluss einer anderen Aufgabe binden: "Start nach Zeitplan" - "Nach beenden einer anderen Aufgabe".

Für dich könnte also eine Lösung so aussehen:

1te Aufgabe: Deinstallations-Aufgabe für KAV6MP4 zum definierten Zeitpunkt mit WoL
2te Aufgabe: Installation von KES8 nach erfolgreichem Abschluss der 1ten Aufgabe, anschließend Shutdown.

Allerdings würde ich eine unbeaufsichtigte Migrationsinstallation dieser Art nicht unbedingt empfehlen. Lieber die Rechner blockweise (10 - 20 Rechner pro Block) bearbeiten und die Ergebnisse der beiden Aufgaben permanent auswerten. Die Installationsaufgabe in Abhängigkeit zur Deinstallationsaufgabe zu starten ist dagegen eine schöne Sache, die ich oft einsetze.

Grüße
Alex


Ja das ist klar. So war das aber nicht gemeint.
Ich wollte beide Aufgaben in eine Aufgabe packen und innerhalb der Aufgabe dann deklarieren:

Deinstallationsaufgabe: Schritt 1
Installationsaufgabe: Schritt 2

Wollte ja keine 2 Aufgaben basteln. Ich kann dem Kaspersky ja nicht mitgeben, dass er erst die Deinstallationsaufgabe erledigen soll und dann erst die Installationsaufgabe beginnen soll.

Geht das nicht innerhalb einer Aufgabe? Wäre jedenfalls eine bessere Lösung ^^ Und vielen Dank für die Antwort.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Helmut
post 4.05.2012 10:28
Post #4


True legend
***************

Group: Gold beta testers
Posts: 12772
Joined: 23.06.2005




Die beste Möglichkeit ist tatsächlich die von Alexcad vorgeschlagene Vorgehensweise.

Dadurch das die Aufgaben in Abhängigkeit starten ist das doch kein Problem.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
alexcad
post 4.05.2012 11:31
Post #5


Advanced Member V
*******

Group: Members
Posts: 1215
Joined: 7.07.2008
From: Stuttgart, Germany




QUOTE(CAimmo @ 4.05.2012 07:24) *
Ich kann dem Kaspersky ja nicht mitgeben, dass er erst die Deinstallationsaufgabe erledigen soll und dann erst die Installationsaufgabe beginnen soll.


Doch, genau das geht über die von mir beschriebene Vorgehensweise:

Die Deinstallationsaufgabe lässt du nach Zeitplan oder manuell starten. Wenn diese erfolgreich beendet wurde (inkl. einem u. U. erforderlichen Reboot) startet dann sofort die Installationsaufgabe.
Wichtig ist dabei natürlich, dass du zumindest bei der Deinstallationsaufgabe einen erzwungenen Neustart konfigurierst.

Kombinieren lässt sich das dann noch mit Wake-on-Lan bei der Deinstallationsaufgabe und einem Shutdown bei der Installationsaufgabe. Aber wie gesagt: Vor einer komplett unbeaufsichtigten Installation würde ich eher abraten.

Grüße
Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post
CAimmo
post 4.05.2012 13:13
Post #6


Newbie
*

Group: Members
Posts: 8
Joined: 3.05.2012




Vielen Dank Ihr 2 & ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Timur Born
post 6.05.2012 16:45
Post #7


Member
**

Group: Members
Posts: 19
Joined: 2.04.2012




Gibt es die "Uninstall" Aufgabe auch bei den aktuellen Versionen noch?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Andre L.
post 6.05.2012 18:37
Post #8


Newbie
*

Group: Members
Posts: 8
Joined: 27.10.2009
From: Germany




QUOTE(Timur Born @ 6.05.2012 16:45) *
Gibt es die "Uninstall" Aufgabe auch bei den aktuellen Versionen noch?


Ja, die gibt es noch. Wird unter dem "Agent" angelegt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
alexcad
post 6.05.2012 18:52
Post #9


Advanced Member V
*******

Group: Members
Posts: 1215
Joined: 7.07.2008
From: Stuttgart, Germany




QUOTE(Timur Born @ 6.05.2012 13:45) *
Gibt es die "Uninstall" Aufgabe auch bei den aktuellen Versionen noch?


Ja, zu finden ist die Deinstallationsaufgabe im Assistenten unter "Kaspersky Security Center Administrationsserver" - "Erweitert" - "Remote-Deinstallation der Anwendung".
Eine Deinstallationsaufgabe lässt sich als Gruppenaufgabe oder als "Aufgabe für bestimmte Computer" anlegen. Wenn man die Aufgaben in Abhängigkeit starten möchte bietet sich eher eine Gruppenaufgabe an.

Grüße
Alex
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic

 



Lo-Fi Version Time is now: 25.10.2014 00:30