IPB

Welcome Guest ( Log In | Register )

 
Reply to this topicStart new topic
> Kaspersky lässt sich nicht deinstallieren, Absturz, Fehlermeldung und danach ging gar nix mehr
bluesnake
post 20.04.2009 18:59
Post #1


Member
**

Group: Members
Posts: 39
Joined: 25.01.2007
From: Rosenheim




Hallo zusammen,

vor ein paar Minuten ist mein Rechner abgestürzt und hat dann automatisch neu gestartet. Als ich mich dann wieder in Windows (XP, SP3) einloggte, war das Kaspersky Logo neben der Uhr grau mit gelben Warndreieck und Ausrufezeichen. Habe dann zweimal draufgeklickt um zu schauen was los ist, doch irgendwie funktionierte das alles sehr "zäh" bis sich der PC letztendlich wieder aufgehängt hat. Also Reset gedrückt und wieder hochgefahren, Ergebnis: Kaspersky Symbol ist nun ganz verschwunden. Wenn ich nun Mails per OE abrufen will, heißt es auch dort: Keine Rückmeldung von OE (Mails abrufen funktioniert also nicht mehr). Internet geht aber zum Glück.

Um das Problem los zu werden wollte ich jetzt eigentlich Kaspersky komplett deinstallieren und dann neu draufspielen, aber auch das geht nicht mehr. Unter Software > Kaspersky Internet Security 2009 > deinstalliern kann ich den Vorgang zwar starten, das Deinstallations-Fenster wird aber kurz darauf weiß und nichts geht mehr (Programm reagiert nicht). Ich weiß jetzt echt nicht mehr weiter, XP Neuinstallation würde ich gerne vermeiden wenns geht.

Kann mir jemand helfen ?

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Calvin
post 20.04.2009 19:21
Post #2


Advanced Member III
*****

Group: Members
Posts: 638
Joined: 17.07.2007




Hallo,

versuche es mal mit dem "Entfernungstool". Beschreibung und download hier: http://forum.kaspersky.com/index.php?showtopic=71383

Für die Neuinstallation solltest du deinen Aktivierungscode zu Hand haben.

Gruß
Calvin
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MGM
post 20.04.2009 21:02
Post #3


Moderator
******

Group: Members
Posts: 782
Joined: 11.02.2009
From: Ingolstadt




Hallo bluesnake,

um ganz sicher zu sein, geh einfach wie folgt vor:

1. Bitte laden Sie sich die folgende Datei herunter:
http://support.kaspersky.com/downloads/pro...kavremover9.zip

Hinweis: Auf 64-bit Versionen von Windows XP und Vista, funktioniert das Bereinigungsprogramm nur mit den Produktversionen Internet Security 2009/Kaspersky Anti-Virus 2009.

2. Entpacken Sie die "KAVremover9.zip" in einen neuen Ordner und kopieren die darin enthaltene exe-Datei "kavremover.exe" direkt auf das Laufwerk C:

3. Beenden Sie unser Programm, indem Sie auf das Kaspersky-Symbol rechts unten in der Symbolleiste auf Ihrem Bildschirm (rotes K) mit der rechten Maustaste klicken und auf "Beenden" klicken. Bitte beenden Sie auch alle anderen geöffneten Programme.

4. Klicken Sie nun auf "Start --> Ausführen" und geben folgenden Befehl ohne Anführungszeichen ein um das Bereinigungsprogramm zu starten:

"C:\kavremover9.exe KIS2009"

5. Wenn Sich der Remover geöffnet hat, geben Sie den Sicherheitscode der Ihnen auf dem Bild angezeigt wird in die dafür vorhergesehene Zeile ein und klicken anschließend auf "Remove".

6. Starten Sie nach dem Bereinigungsvorgang den Computer neu.

***

Danach kannst du Dir die Kaspersky Internet Security 2009 wieder herunterladen bzw. installieren.

Grüße


--------------------

"Es gibt kaum etwas Schöneres, als dem Schweigen eines Dummkopfes zuzuhören."
Helmut Qualtinger (1928-86), östr. Schriftsteller, Kabarettist u. Schauspieler


Support für Heimanwender: Kontaktformular
Anfrage an das Virenlabcenter Hier kostenlos verdächtige Dateien prüfen lassen

Kaspersky Labs GmbH
Despag-Straße 3, 85053 Ingolstadt
Germany
Kontakt: www.kaspersky.de/kontakt
Web: www.kaspersky.de | www.viruslist.de | www.kaspersky.de/faq
Go to the top of the page
 
+Quote Post
bluesnake
post 20.04.2009 21:20
Post #4


Member
**

Group: Members
Posts: 39
Joined: 25.01.2007
From: Rosenheim




Vielen Dank für die Antworten.

Das hier

QUOTE
3. Beenden Sie unser Programm, indem Sie auf das Kaspersky-Symbol rechts unten in der Symbolleiste auf Ihrem Bildschirm (rotes K) mit der rechten Maustaste klicken und auf "Beenden" klicken. Bitte beenden Sie auch alle anderen geöffneten Programme.


bravo.gif

war natürlich nicht möglich, weil kein rotes K mehr zu sehen war. Die avp.exe machte große Probleme beim Runterfahren und es funktionierte gar nichts mehr. Mit dem Remover habe ich es dennoch geschafft kis2009 zu deinstallieren und neu zu installieren. Mal schaun was an meinem Rechner nicht stimmt, der hat auch die Einstellungen meines DVBViewers auf default zurückgestellt. Werd mal den Arbeitsspeicher testen, denn den habe ich erst neu eingebaut....

Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic

 



Lo-Fi Version Time is now: 30.08.2014 00:07